Überblick zur Schule

Abschluss IHK / HK Berufsausbildung, Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Kosten ab 235,00
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Ausrichtung Berufsvorbereitung, Hauswirtschaft und Ernährung
Lehrkräfte 12
Schüler 161
Besonderheiten

Ganztagsschulbetrieb, Schülerwohnheim

Kermess in München-Pasing ist ein seit 1930 existierendes, privates Bildungsunternehmen. Es bietet die staatlich anerkannte Wirtschaftsschule, die als Ganztagsschule eine sprachlich orientierte Ausbildung mit dem Mittleren Schulabschluss ermöglicht. Kermess bietet die zweistufige oder die drei- und vierstufige Wirtschaftsschule.

Die Berufsfachschule

Das Angebot der Berufsfachschule Kermess

Mit dem Nachweis des MIttleren Schulabschlusses von Wirtschaftsschule, Hauptschulen im M-Zweig, Realschulen und dem Quabi mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch kann die Aufnahme in der Berufsfachschule bei Kermess erfolgen. Bei Gymnasiasten genügt die Vorrückungserlaubnis in die 11. Klasse.

Die dreijährige Ausbildung wendet sich an diejnigen Schüler, die eine möglichst kompakte und umfassende theoretische Ausbildung in Tourismus und Hotellerie wünschen. Dabei erfolgt durch berufsspezifische Praktika eine Berufserfahrung in verschiedenen Betrieben und Einsatzgebieten.

Berufliche Perspektiven nach dem Abschluss

Durch den Abschluss an der Berufsfachschule Kermess kann die Zulassung für ein Bachelor-Studium erreicht werden. Darüber hinaus bietet sich der Berufseinstieg in die folgenden Tätigkeitsfelder an:

  • Im Hotel:
    Assistent der Geschäftsleitung, zuständig für Personalwesen, Marketing, Angebotsgestaltung, Einkauf, Buchführung, Controlling
  • Im Destinationsmanagement:
    Planung und Gestaltung des Angebots, Darstellung der Urlaubsregion, Organisation von Veranstaltungen, Gästebetreuung, Tourist-Information
  • In einer Reiseagentur:
    Beurteilung von Hotels und anderen Dienstleistern, Vertragsverhandlung und Angebotskalkulation
  • Bei einem Touristikdienstleister (Gesundheits-, Sport-, Kultureinrichtung):
    Marketing, Vertragsgestaltung mit Reiseveranstaltern, Planung und Durchführung des Angebots
  • Bei einer Veranstaltungsagentur:
    Planung, Durchführung und Vermarktung von kulturellen oder sportlichen Events
  • Bei einem Freizeitpark:
    Kundenbetreuung, Kundengewinnung, Gruppenarrangements

Das Schülerwohnheim

Volljährige Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit im Wohnheim von Kermess untergebracht zu werden. Dabei stehen den Schülern Einzelzimmer mit Dusche und WC sowie ein tägliches Frühstücksbuffet zur Verfügung.

Alle Schüler bei Kermess haben die Möglichkeit, am Mittagessen teilzunehmen oder die Ganztagesbetreuung zu besuchen.

Über Kermess

Darüber hinaus gibt es bei Kermess auch die berufsausbildenden, bzw. -fortbildenden Angebote in der Hotelberufsfachschule, der Hotelfachschule und der Berufsfachschule. Letztere führt in drei Jahren zum staatlich geprüften Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement und dem Erwerb der Fachhochschulreife.

Spezifische Fortbildungskurse bietet Kermess auch in seiner Weinakademie.

Kosten

Kosten einmalig: 540,00 EUR Anzahlung pro Schuljahr

Monatliche Kosten: 265,00 EUR monatlich für 12 Monate (September bis August)

Gesamtkosten pro Schuljahr: 3.720,00 EUR

Die EDV-Gerätenutzung für 1 Jahr beträgt 20,00 €Die Einschreibgebühr beträgt 50,00 €.

Die Stundentafel der Berufsfachschule

Jahrgangsstufe 1. SJ 2. SJ 3. SJ
Pflichtfächer
Allgemeinbildender Unterricht
Religionslehre 1 1
Deutsch 3 3 3
Englisch 2 3 3
Mathematik 3 3 3
Naturwiss. Grundlagen 2
Sozialkunde 2 1 1
Spanisch 3 3 2
Fachtheoretischer Unterricht
Grundlagen
Volkswirtschaftslehre 2
Managementprozesse 2 3 3
Marktnahe Geschäftsprozesse 3 2 1
Rechnungswesen 4 4 3
Rechtskunde 2 1 2
Hotelbezug
Fachpraxis der Hotellerie und Gastronomie 4 4 4
Veranstaltungswesen 2 1
Tourismusbezug
Tourismusmarketing 3 4 3
Tourismusprozesse 2 2
Wahlpflichtfächer 2 1 1
Italienisch/Französisch
Sportmanagement
Gesundheitsmanagement
Kulturmanagement
Destinationskunde

Überblick zur Schule

Abschluss IHK / HK Berufsausbildung, Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Kosten ab 235,00
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Ausrichtung Berufsvorbereitung, Hauswirtschaft und Ernährung
Lehrkräfte 12
Schüler 161
Besonderheiten

Ganztagsschulbetrieb, Schülerwohnheim

Lassen Sie sich beraten:
Wolfgang Nigl

Informationen per E-Mail anfordern:

Ihr Name*

Ihre Email-Adresse*

Ihre Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht

Sichere Datenübertragung mit SSL-Verschlüsselung

By | Oktober 21st, 2019|Kommentare deaktiviert für Berufsfachschule Kermess
Standorte der Berufsfachschule Kermess