Das Fernstudium eHealth and Communication (M.Sc.) der Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet die Kompetenzstärkung im Umgang mit digitalen Medien und soll qualifiziertes Personal für unterschiedliche Einrichtungen und Unternehmen ausbilden. Dast Studienangebot richtet sich Beschäftigte in den Berufsgruppen: Medizin, Pharmazie, Psychologie, Sozialwissenschaften, Bioinformatik, Kommunikations- und Medienwissenschaften, Gesundheitswissenschaften (u.a. Public Health) und Pflegewissenschaften.

Als Zulassungsvoraussetzung sind ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Bereich Gesundheitswissenschaften und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung gesetzt.

Über drei Semester haben Sie einen Zeitaufwand von 2 x 90 Minuten Online-Seminar pro Woche (abends) und je eine Präsenzwoche im 1. und 2. Semester (in Berlin).

Modulübersicht

  • eHealth Literacy
    Das Modul vermittelt Grundlagen, Grundbegriffe, Modelle und Definitionen zu Literacy, eHealth und eHealth Literacy sowie deren Bedeutung für Information und Kommunikation mit verschiedenen Kommunikationspartnern. Es werden Einflussfaktoren auf Health- und eHealth Literacy sowie deren Voraussetzungen für Patient Empowerment und Shared Decision Making diskutiert.
  • eHealth Communication
    Das Modul vermittelt einen vertieften Einblick in die Gesundheitskommunikation und in Methoden und Verfahren bei der digitalen Wissensvermittlung an Laien – speziell Patientinnen und Patienten – aber auch an andere Fachleute, und Institutionen. Es informiert über Wissensbedarfe und -bedürfnisse unterschiedlicher Gesprächsbeteiligter im Gesundheitswesen und über Möglichkeiten, diese mithilfe digitalisierter Kommunikation zu erfüllen.
  • eHealth Applications
    Dieses Modul vermittelt einen Überblick über verschiedene konkrete eHealth-Technologien und aktuelle nationale und internationale Entwicklungen. Es werden technische Grundlagen und Möglichkeiten verschiedener eHealth-Anwendungen und ihre Einsatzmöglichkeiten diskutiert, u.a. Netzwerke (zentral, dezentral – Blockchain), Datenmanagement, Telemedizin, Gesundheitsapps, Informationssysteme, Foren, Chats und Soziale Medien.
  • eHealth Implementation
    Das Modul vermittelt Wissen über die Strukturen des deutschen Gesundheitssystems und seine rechtlichen und ökonomischen Grundbedingungen insbesondere im Hinblick auf eHealth-Anwendungen. Dabei werden juristische Grundlagen (Datenhoheit, -sicherheit) und ethische Fragestellungen (Quantified Self, Big Data, digitale Spuren von Nutzern) diskutiert.
  • Projektmodul
    Das Modul zielt auf die Entwicklung und wissenschaftliche Dokumentation eines komplexen, modulübergreifenden Praxisprojekts in Kleingruppen ab. Die Studierenden analysieren eine vorhandene eHealth-Anwendung oder entwickeln ein Konzept oder eine Realisierung einer eHealthAnwendung für eine bestimmte Organisation.
  • Masterarbeit

Mit dem Studienabschluss zum Master of Science erreichen Sie 60 ECTS.

Art des Studiums Fernstudium (FS)
Berufsbegleitend (BBG)
Abschlüsse
M.Sc.
Standorte der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Weitere Empfehlungen für Medizin

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin