Modulstudium am casc

Für die gezielte, aktuelle und akademische Weiterbildung in kleineren Einheiten bietet das casc das Modulstudium an. Es handelt sich hierbei um Module aus anerkannten Weiterbildungsstudiengängen, die einzeln oder in sinnhaften Zusammenhängen studiert werden können. Die karrierebegleitenden Modulstudien bieten die Möglichkeit, sich fachlich gezielt und fundiert auf eine Führungsaufgabe vorzubereiten beziehungsweise vorhandenes Wissen aufzufrischen, zu erweitern oder zu vertiefen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden an der Universität immatrikuliert und erhalten bei erfolgreichem Abschluss ECTS-Leistungspunkte und ein Zertifikat der Universität der Bundeswehr München. Damit können die absolvierten Module jederzeit problemlos auf den zugrunde liegenden Studiengang angerechnet werden. Dies eröffnet den kumulativen Erwerb des Studienabschlusses, ganz an den verfügbaren Zeitkontingenten der Studierenden orientiert.

Modulstudienangebote im Public Sektor

  • Öffentliche Beschaffung
  • Öffentliches Controlling
  • Digitalisierung im öffentlichen Sektor

Die Module

Öffentliches Beschaffungswesen

  • Dauer: 6 Monate mit insgesamt 12 Präsenztagen
  • Voraussetzungen: Abschluss eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudiums und Nachweis einer mindestens einjährigen qualifizierten berufspraktischen Erfahrung
  • Kosten: 5.900,- EUR (incl. Studienmaterialien und Zertifikat; nicht enthalten sind Reisekosten und Spesen)

Modulübersicht

  • Öffentliches Beschaffungsmanagement und elektronische Vergabe
  • Vergaberecht
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen im öffentlichen Sektor
  • Seminar Public Management und Digitalisierung

Öffentliches Controlling

  • Dauer: 6 Monate mit insgesamt 12 Präsenztagen
  • Voraussetzungen: Abschluss eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudiums und Nachweis einer mindestens einjährigen qualifizierten berufspraktischen Erfahrung
  • 5.900,- EUR (incl. Studienmaterialien und Zertifikat; nicht enthalten sind Reisekosten und Spesen)

Modulübersicht

  • Öffentliches Controlling aus betriebswirtschaftlicher Perspektive
  • Planung, Kontrolle und Digitalisierung in Behörden
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen im öffentlichen Sektor
  • Seminar Public Management und Digitalisierung

Digitalisierung im öffentlichen Sektor

  • Dauer: 6 Monate mit insgesamt 12 Präsenztagen
  • Voraussetzungen: Abschluss eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudiums und Nachweis einer mindestens einjährigen qualifizierten berufspraktischen Erfahrung
  • Kosten: 5.900,- EUR (incl. Studienmaterialien und Zertifikat; nicht enthalten sind Reisekosten und Spesen)

Modulübersicht

  • Öffentliches Beschaffungsmanagement und elektronische Vergabe
  • Planung, Kontrolle und Digitalisierung in Behörden
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen im öffentlichen Sektor
  • Seminar Public Management und Digitalisierung
Art des Studiums Teilzeit (TZ)
Berufsbegleitend (BBG)
Abschlüsse
Hochschulzertifikat
Standorte der casc

Weitere Empfehlungen für Kurse und Seminare

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin