Der berufsbegleitende Zertifikatskurs Professional Software Development richtet sich an Quereinsteiger die Projektleitung in IT-Projekten übernehmen sollen oder wollen. Wenn Sie über einen akademischen Abschluss z.B. in Betriebswirtschaftslehre verfügen und in Ihrem beruflichen Alltag immer stärker mit Fragen aus dem Informatikbereich konfrontiert sind, befähigt Sie dieses Kursangebot einen 8-monatigen Einstieg in das Thema auf akademischem Niveau für Nichtinformatiker.

Sie lernen die Grundlagen der Softwareentwicklung kennen, erfahren, wie Datenbankentwicklung bzw. Data Mining und Data Science funktionieren und erhalten einen Überblick darüber, Softwareprojekte zu planen und in der Praxis umzusetzen.

Die Module des Kurses sind:

  • Einführung in die Programmierung
  • Konzepte der objektorientierten Programmierung
  • Einführung in Algorithmen und Datenstrukturen
  • Datenbanken und Business Intelligence
  • Grundlagen der Softwaretechnik
  • Hausarbeit

Zum Abschluss erhalten Sie das Weiterbildungszertifikat „Professional Software Development“ mit 30 ECTS-Punkten.

Art des Studiums Berufsbegleitend (BBG)
Abschlüsse
Hochschulzertifikat
Standorte der NORDAKADEMIE

Weitere Empfehlungen für Kurse und Seminare

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Licence to Lead, PROAKTIV
WFA, Personalentwicklung, Teaser

Personalentwicklung kompakt

WiSo Führungskräfte-Akademie

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Licence to Lead, PROAKTIV
WFA, Personalentwicklung, Teaser

Personalentwicklung kompakt

WiSo Führungskräfte-Akademie

Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Licence to Lead, PROAKTIV
Beuth Hochschule, Teaser

Medizinische Informatik

Beuth Hochschule für Technik Berlin