Der berufsbegleitende, weiterbildende Masterstudiengang Biomedizinische Informatik und Data Science (M.Sc.) wird in Kooperation mit der Hochschule Mannheim angeboten. Der Studiengang richtet sich an berufstätige Absolvent*innen der Medizinischen Informatik, Medizinischen Dokumentation, Informatik, Bioinformatik, Medizin sowie Natur- und Lebenswissenschaften aus einem medizinnahen Umfeld, die…

  • ihre Kompetenz aus fachlichem und beruflichem Interesse erweitern wollen,
  • als Experten für die individualisierte Patientenversorgung als auch für die Unterstützung medizinischer und biomedizinischer Forschung tätig sein wollen,
  • beabsichtigen, künftig Führungsaufgaben in einer Leitungsfunktion zu übernehmen,
  • sich wissenschaftlich weiterqualifizieren möchten (z.B. Promotion).

Das Studium vermittelt Ihnen einen Überblick und ein grundlegendes Verständnis über Themen und Trends zur Förderung der individualisierten Patientenversorgung sowie der Unterstützung biomedizinischer Forschung und deren Auswirkung auf Organisationen.

Vorausgesetzt werden ein erster Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom) in einem einschlägigen Fachbereich (z.B. Medizinische Informatik, Informatik, Bioinformatik, Natur- und Lebenswissenschaft aus einem medizinnahen Umfeld) mit einer Abschlussnote von mindestens 2,5 (gut) oder ein abgeschlossenes Staatsexamen im Fach Humanmedizin mit einer Abschlussnote von mindestens 2,5 (gut) und einschlägige praktische Berufserfahrungen von mindestens einem Jahr in Abhängigkeit vom ersten Hochschulabschluss.

Das berufsbegleitende Teilzeitstudium wird als Blended Learning angeboten. Das Studium erfolgt überwiegend in tutoriell betreuten Online-Lernphasen (90%) mit geringen Präsenzanteilen vor Ort (10%).

Als Besonderheit bietet das Studium komplementäre Einführung für Mediziner und Informatiker; individuelle die Profilbildung durch breites Wahlpflichtangebot und individuelles Praktikum im Studienschwerpunkt “Biomedizinische Informatik” oder “Data Science” und die Möglichkeit des Erwerbs von Hochschulzertifikaten.

Modulübersicht:

  • Krankheitslehre: Onkologie
  • Datenbanken und Informationssysteme
  • Krankheitslehre: Herzkreislauferkankungen
  • Datenmanagement & Archivierung im Umfeld der Forschung
  • Wahlpflichtmodul Medizin
  • Forschungsdatenmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • IT-Infrastruktur für die medizinsiche Forschung
  • Bioinformatik und Biostatistik
  • Konflikt-, Fehler- & Qualitätsmanagement sowie Patientensicherheit
  • Angewandte Molekulardiagnostik und Systemmedizin
  • Wahlpflichtmodul Medizinische Informatik
  • Wahlpflichtmodul Biomedical Data Science
  • Projektarbeit Medizinische Informatik
  • Projektarbeit Biomedical Data Science
  • Wahlpflichtmodul Management & Social Skills
Art des Studiums Teilzeit (TZ)
Berufsbegleitend (BBG)
Akkreditierungen
Abschlüsse
M.Sc.
Standorte der Graduate School Rhein Neckar

Weitere Empfehlungen für Masterstudium

MCI, Teaser MBA Digital Marketing

Digital Marketing & Analytics MSc

MCI Management Center Innsbruck

MCI, Teaser, MBA Management Leadership

Management & Leadership MSc

MCI Management Center Innsbruck

Lehrturm LMU München EM Insurance

Executive Master of Insurance (E.M. Insurance)

Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

SZ Bildung - MCI Management Center Innsbruck - 722A2753 320x231
MCI, Teaser MBA Digital Marketing

Digital Marketing & Analytics MSc

MCI Management Center Innsbruck

MCI, Teaser, MBA Management Leadership

Management & Leadership MSc

MCI Management Center Innsbruck

Lehrturm LMU München EM Insurance

Executive Master of Insurance (E.M. Insurance)

Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

MCI, Teaser MBA Digital Marketing

Digital Marketing & Analytics MSc

MCI Management Center Innsbruck

MCI, Teaser, MBA Management Leadership

Management & Leadership MSc

MCI Management Center Innsbruck

MCI, Teaser MBA Digital Marketing

Digital Marketing & Analytics MSc

MCI Management Center Innsbruck