Beim Masterstudium Cyber Security steht die Sicherheit von IT-Systemen im Fokus. Dabei gibt es im Bereich IT-Security nur wenige berufsbegleitende Master Studiengänge, welche umfassend und zugleich mit speziellen Vertiefungsrichtungen die Experten von Morgen qualifizieren. Der Master Cyber Security ist in Deutschland einer der wenigen berufsbegleitend absolvierbaren IT Security Studiengänge, welcher Ihnen eine holistische Qualifizierung in diesem Bereich ermöglicht und dem Master in Engineering abgeschlossen wird.

Der Studiengang richtet sich an Absolventen aus dem Bereich Ingenieurswissenschaften oder Informatik, die ihr Fachwissen im Bereich IT Security vertiefen möchten. Besonderes Gewicht wird auf die Anwendung von Security Technologien im Kontext von Industrie 4.0, bei kritischen Infrastrukturen und beim Autonomen Fahren gelegt.

Die Regelstudienzeit umfasst vier Semester mit Präsenzphasen und einem Semester für die Masterarbeit. Pro Semester fallen zwei Vorlesungsblöcke (jeweils von Samstag bis Samstag ganztägig) an. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Studierende pro Jahr limitiert.

Art des Studiums Berufsbegleitend (BBG)
Abschlüsse
M.Eng.
Standorte der Weiterbildung THD

Weitere Empfehlungen für Masterstudium

oncampus, Teaser Master BWL
oncampus, Teaser Wirtschaftsinformatik
MCI, Teaser MBA Digital Marketing

Digital Marketing & Analytics MSc

MCI Management Center Innsbruck

casc Personalmanagement M.A. Teaser
oncampus, Teaser Master BWL
oncampus, Teaser Wirtschaftsinformatik
MCI, Teaser MBA Digital Marketing

Digital Marketing & Analytics MSc

MCI Management Center Innsbruck

oncampus, Teaser Master BWL
oncampus, Teaser Wirtschaftsinformatik
oncampus, Teaser Master BWL