Die Hochschule für angewandtes Management (FHAM)

Die Verbindung von Wirtschaft und Wissenschaft steht als eines der Leitbilder für die Hochschule für angewandtes Management. Das Aus- und Weiterbildungsangebot der FHAM ist entsprechend auf praxisorientierte Studiengänge ausgerichtet.

Die Fakultäten Betriebswirtschaft, Sportmanagement und Wirtschaftspsychologie bieten dabei eine Vielzahl an Bachelor- und Masterstudiengängen. Diese sind in den Formaten Vollzeitstudium, Teilzeit, Kooperatives Studium (vgl. Duales Studium; Während des Studium besteht ein Beschäftigungsverhältnis bei einem kooperierenden Unternehmen), Modulstudium (hier können Sie zeitlich flexibel einzelne Module von Studiengängen, nach persönlichem Bedarf auswählen und studieren. Die erworbenen ECTS-Leistungspunkte werden anerkannt und können bei einem kompletten Abschluss berücksichtigt werden) und Berufsbegleitende angeboten. Eine Besonderheit ist auch das spezielle Format „Studium & Leistungssport“.

Eine Auswahl der Studiengänge mit Fokus auf die Themenbereiche LL.M. und Medienberufe:

  • Wirtschaftsrecht (LL.B. / LL.M.)
  • Eventmanagement (B.A.)
  • Kommunikation & Online Marketing (B.A.)
  • Musik- & Kulturmanagement (B.A.)
  • Marketing & Medienmanagement (B.A.)