Informationen und Angebote für Aus- und Weiterbildung

Bildung – Eine Orientierungshilfe

Finden Sie Angebote und Informationen zu Aus- und Weiterbildung im Bildungsmarkt  der Süddeutschen Zeitung.
So wie die schulische Grundausbildung eine sehr wichtige Weichenstellung für den späteren Lebensweg darstellt, ist der weiterführende berufliche Bildungsweg entscheidend um persönliche Ziele erreichen zu können.

Die Süddeutsche Zeitung will Ihnen mit dem Bildungsmarkt eine Plattform bieten, die einige Optionen zur Orientierung darstellt.

Unser Angebot richtet sich hierbei nicht auf die volle Breite sämtlicher Bildungswege zur schulischen und universitären Ausbildung, vielmehr konzentrieren wir uns inhaltlich auf einzelne Themengebiete, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen.

Für Bildungsangebote, die wir hier nicht in der Tiefe vorstellen, und weiterführende Infos haben wir Ihnen eine Liste empfehlenswerter Informationsangebote zusammengestellt. Unsere thematisch abgegrenzten Bildungsbereiche behandeln die jeweiligen Aus- und Fortbildungsangebote im Detail.
Wir arbeiten kontinuierlich an weiteren Bildungsthemen.

Coding Not Required
Coding Not Required

MBA – Master of Business Administration

Wenn Sie nach erfolgreich abgeschlossenem Studium, und vielleicht auch schon ersten beruflichen Erfahrungen, eine Zusatzqualifikation anstreben, die Ihre Karrierechancen deutlich steigert, dann sollten Sie einen Blick auf mba.sz.de werfen.
Wir geben Ihnen damit einen Überblick über führende Bildungsinstitute und deren MBA-Programme.
Die Angebote richten sich dabei sowohl auf den Bedarf nach Spezialisierung, beispielsweise im Gesundheitsmanagement,
wie auch auf berufsbegleitendes Studium oder international ausgerichtete Studiengänge.
Grundsätzlich ist bei allen MBA-Programmen ein vergleichsweise hoher Praxisbezug bemerkenswert.
Neben den allgemeinen Informationen zum MBA-Studium und den Zulassungsvoraussetzungen stellen wir Ihnen empfehlenswerte Bildungsanbieter vor. Orientieren Sie sich anhand der Fakten zum jeweiligen Institut und an Interviews,
die wir sowohl mit den Vertretern der Hochschulen, wie auch mit Absolventen des Studiengangs geführt haben.

LL.M. – Master of Laws

Wenn Sie an einem postgraduierten Weiterbildungsprogramm für Juristen interessiert sind, werden sie bei uns die richtigen Bildungsanbieter und LL.M.-Studiengänge finden.

Der Master of Laws ist ein Abschluss der insbesondere für eine Karriere als Unternehmensjurist zunehmend an Bedeutung gewinnt. Orientieren Sie sich über die für Sie geeignete Studienart und passende Bildungsanbieter.

LL.M. Richterhammer
Coding Not Required

Medienberufe studieren

Neben Trendberufen wie Mediengestalter, Webentwickler oder auch Webdesigner, bieten eine Vielzahl von privaten und öffentlichen Bildungsträgern spezialisierte Ausbildungsprogramme für sämtliche Berufsausbildungen. Beispielsweise in den Bereichen Publizistik, Marketing, Film, Ton, Design, Grafik und Web.

Die Ausrichtung bei Medienberufe ist dabei nicht nur auf gestalterische Tätigkeiten, sondern beinhaltet auch Angebote für Entwicklung, Technik und Management.

Sprachen lernen

Die Anforderungen zur Weiterbildung steigen in jedem beruflichen Werdegang.
Oft sind besondere Kompetenzen hinsichtlich Fremdsprachenkenntnisse gefordert. Für Ihre Fortbildung bieten wir Schulungsangebote für Englisch und Französisch.

Nachrichten und Informationen

Wenn Sie das Thema Bildung im allgemeinen interessiert und aktuelle Artikel rund um Schule, Universität, Erziehung und Bildungspolitik für Sie interessant sind, sollten Sie unser Bildungsressort besuchen.