Studienstandort Münster

Münster ist wohl eine der bekanntesten Hochschulstädte Deutschlands – jeder fünfte Einwohner der Stadt ist Student. Trotz der historisch bedeutenden Vergangenheit und dem Alter der Stadt (Münster erhielt im Jahr 1170 das Stadtrecht) ist ein Großteil der Einwohner vergleichsweise jung und die Universität Münster ist mit einer der größten Arbeitgeber der Stadt.

Neben der Bekanntheit als Wissenschaftsstadt ist Münster auch für die vielen Fahrradfahrer bekannt – das Rad, gern auch Leeze genannt, ist das meistgenutzte Verkehrsmittel und es gibt doppelt so viele Fahrräder wie Einwohner. Zudem ist Münster eine sehr grüne Stadt – wer sich also im Park oder am See entspannen oder in Ruhe lernen möchte, ist hier genau richtig.

Preislich liegt Münster als Studienstandort im Mittelfeld.

Hochschulen in Münster

Knapp 50.000 Studenten verteilen sich auf die verschiedenen Institute in Münster – davon ein Großteil an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Zusätzlich dazu gibt es aber noch weitere Hochschulen:

  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Uni Münster)
  • Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)
  • Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (FH Bund)
  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (FHöV NRW)
  • Fachhochschule Münster (FH Münster)
  • FOM Hochschule für Oekonomie & Management
  • Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Catholic University of Applied Sciences) (KatHO NRW)
  • Kunstakademie Münster – Hochschule für bildende Künste (Academy of Fine Arts Münster)
  • Philosophisch-Theologische Hochschule Münster (PTH Münster)

LL.M.-Programme in Münster

Das mit Sicherheit bekannteste und umfassendste LL.M.-Angebot in Münster ist jenes der JurGrad gGmbH, der in 2002 gegründeten Gesellschaft zur Förderung der wissenschaftlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung an der WWU Münster. Die zugehörige JurGrad School of Tax and Business Law bietet eine Vielzahl an LL.M.-Studiengängen an, darunter den LL.M. in Arbeitsrecht, den LL.M. Medizinrecht, den LL.M. Mergers & Acquisitions, den LL.M. in Real Estate Law, den EMBA/LL.M. in Steuerwissenschaften, den EMBA/LL.M. Unternehmensnachfolge, Erbrecht & Vermögen, den LL.M. in Versicherungsrecht und den LL.M. Wirtschaftsrecht & Restrukturierung. Aber auch bei der FOM ist ein LL.M.-Programm im Angebot, welches berufsbegleitend zum Abschluss Master of Laws (LL.M.) in „Mergers & Acquisitions“ führt – und auch diese hat einen Studienstandort in Münster.