Über den SZ-Bildungsmarkt

Um Ihnen eine Orientierung über diese Seiten zu geben, wollen wir an dieser Stelle beschreiben, was Sie hier erwartet.

Der SZ-Bildungsmarkt ist eine seit Jahrzehnten etablierte journalistische und werbliche Instanz innerhalb der Süddeutschen Zeitung. Private und öffentliche Bildungseinrichtungen vertrauen auf die hohe Qualität, die die SZ in vielen Bereichen bietet.

Der Bildungsmarkt der SZ  trägt das erfolgreiche Modell aus der Zeitung auch seit 2012 ins Internet. Sie haben hier die Möglichkeit, sich über verschiedene Ausbildungsangebote und Weiterbildungsangebote zu informieren.

Was kostet der Service im Bildungsmarkt?

Der Service ist kostenlos für Leser, die einen passenden Ausbildungsplatz suchen.
Für Hochschulen gibt es verschiedene Möglichkeiten eine Präsenz auf unserer Plattform einzurichten. In vielen Fällen entscheiden wir über eine kostenlosen Basiseintrag, wenn der Bedarf der Leser erkennbar ist und es sich um ein seriöses Bildungsangebot handelt.

Für ein ausgeprägtes Hochschulprofil und Studiengänge, die ausführlich und durch die SZ redaktionell erstellt werden, bestehen verschiedene Angebote. Um ein für Ihr Institut passendes Angebot zu erhalten, empfehlen wir Ihnen eine direkte Kontaktaufnahme.

Welche Bildungsthemen werden hier behandelt?

Der Bildungsmarkt richtet sich in erster Linie an Interessierte und künftige Absolventen. Redaktionelle Inhalte und allgemeine Informationen zum Bildungswesen finden Sie im Bildungsressort bei süddeutsche.de.

Für interessierte Leser, die nach einem Ausbildungsplatz, einer Schule oder einem Studienplatz suchen haben wir hier, im SZ-Bildungsmarkt, eine Informationsplattform für derzeit drei Themenbereiche geschaffen.
Ein Ausbau auf weitere Themen erfolgt kontinuierlich.

Derzeit finden Sie Angebote für folgende Themen:

  • Master of Business Administration
    Der Themenbereich MBA richtet sich an Menschen, die bereits einen Abschluss und vielfach auch bereits Berufserfahrung haben. Die Vielzahl der Angebote, die eigenen Voraussetzungen und Erwartungen erfordern bei dieser Zusatzqualifikation einen genauen Abgleich mit dem jeweiligen Angebot.
    Finden Sie hier den richtigen Anbieter für Ihren Bedarf und Ihre Möglichkeiten zu einem MBA-Studium.
  • Master of Laws
    Der Abschluss LL. M. (Abk., lat. für Legum Magister) ist ein Postgraduierten Studiengang für Juristen. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Anbieter, die Ihnen eine spezialisierte juristische Fortbildung ermöglichen.
  • Medienberufe
    Unter diesem Titel fassen wir eine Reihe von Ausbildungsmöglichkeiten zusammen, die im Bereich der Medienwirtschaft angesiedelt sind. Sie finden hier ein Verzeichnis sowohl von öffentlichen Hochschulen und Ausbildungsplätzen, wie auch von privaten Bildungsinstituten.
    Dabei reichen die zu erlernenden Berufsfelder vom Journalismus über Design bis hin zum Medienmanagement.