Über die WiSo Führungskräfte-Akademie (WFA)

Die WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA) ist anerkannter Experte in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften. Als 1989 gegründetes, erfolgreiches Spin-off der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist sie ein unabhängiges und agiles Bildungs- und Dienstleistungsunternehmen. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lehrgänge und Trainings zu entwickeln, die dabei helfen sollen, die persönliche Weiterentwicklung voran zu bringen, den Beruf souverän zu meistern und den Erfolgsweg verlässlich zu gehen.

Dazu analysiert die WFA kontinuierlich Trends und Entwicklungen, entwickelt ihre Angebote stetig für weiter, macht wertvolles Wissen verfügbar und greifbar, vereint Struktur und Systematik mit Anwendbarkeit und Anschaulichkeit, verknüpft die Lösungs- mit der Handlungskompetenz, achtet darauf, dass das gemeinsame miteinander und voneinander Lernen nicht nur Know-how und Kompetenz der Teilnehmer erweitert, sondern auch Spaß macht.

Was vielleicht noch nicht über die WFA bekannt ist: Zusammen mit der Alma Mater, der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) spielt die WFA seit 2004 erfolgreich in der Königsklasse der berufsbegleitenden Weiterqualifizierung von Führungskräften. Gemeinsam bieten Sie den „Executive MBA Business Management“, die General Management-Ausbildung Nr. 1 weltweit, den „Master in Marketing-/Vertriebsmanagement“ an sowie den „Master of Digital Business Administration“. Alle drei Masterstudiengänge starten jährlich am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der FAU in Nürnberg (ehemals „WiSo“-Fakultät) und sind regelmäßig frühzeitig ausgebucht.

„Nebenbei“ ist die WiSo Führungskräfte-Akademie seit 2000 Gründer und Veranstalter der akademika, Süddeutschlands größter und wichtigster Job-Messe und einer der beliebtesten Firmenkontaktmessen Deutschlands. Für diese Matching-Initiative zwischen Unternehmen und Hochschulabsolventen hat das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland die WFA als Karrierepartner ausgezeichnet. Mite der akademika unter dem Motto „Deutschland lädt ein zu Karrieren“ repräsentiert die WFA den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Berufsbegleitende Ausbildungen, Seminare und Trainings für Führungs-, Fach- und Nachwuchskräfte umfassen das Fortbildungsangebot der WFA.
Im Zeitalter der Digitalisierung entscheiden Innovationskraft, Veränderungskompetenz und Agilität über den Wettbewerbserfolg auf dem Markt. Die Herausforderungen an Unternehmen sind groß. Daher wird ein solides ökonomisches sowie ein fundiertes digitales Mindset von den Führungskräften erwartet. Hinzu kommen umfassende Führungs- und Personalentwicklungskompetenzen, wirksame Innovations- und Selbstmanagementtechniken sowie umfangreiche Projektmanagement- und Lösungskompetenzen. Das notwendige Wissen dafür vermittelt die WiSo-Führungsakademie.