Der Studiengang LL.M. Compliance an der Universität Regensburg bietet Juristen und Wirtschaftswissenschaftler mit einschlägigen juristischen Kenntnissen, vor allem aus den Berufsbereichen Recht und Wirtschaft, Compliance Finanzen/Banken, Pharmaindustrie, Medizin, Chemie und anderen Bereichen eine ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeit.

Wer das Eignungsverfahren besteht, mindestens eine einjährige qualifizierte Berufserfharung und einen ersten juristischen oder vergleichbaren Abschluss nachweisen kann, sollte dieses berufsbelgeitende Studium als Karrieresprungbrett ins Auge fassen.

Mit einer Einfürhungs- und einer Abschlusswoche und 7 Intensivblöcken, die jeweils von Donnerstag bis Samstag angesetzt sind, erreichen Sie in zwei Semestern den LL.M. Compliance.

Die zusätzlichen Qualifikationen, die der LL.M. Compliance zum Staatsexamensstudiengang als berufsbildenden Abschluss vermittelt, sind praxisbezogenes Compliance-Wissen und konkrete Anwendungen desselben. 

Zusätzlich zu den rechts- und organisationswissenschaftlichen Inhalten erfolgen Kurse in den Fächern „Wirtschaftspsychologie“, Verhaltensökonomik“ und „Lernen in Organisationen/Wirtschaftspädagogik“

Diese Wahlpflichtmodule werden zusätzlich angeboten:

  • Kartellrecht
  • Korruptionsprävention
  • Kapitalmarkt
  • Medizin und Pharmazie
  • Arbeitsrecht und Beschäftigtendatenschutz
  • Tax Compliance
Art des Studiums Teilzeit (TZ)
Berufsbegleitend (BBG)
Abschlüsse
LL.M.
Standorte der Universität Regensburg

Weitere LL.M. Compliance Studiengänge

ISR Insolvenz und Sanierung Studenten

LL.M. Master-Studiengang „Insolvenz und Sanierung“

ISR Institut für Insolvenzrecht an der Universität Düsseldorf

ISR Insolvenz und Sanierung Studenten

LL.M. Master-Studiengang „Insolvenz und Sanierung“

ISR Institut für Insolvenzrecht an der Universität Düsseldorf

ISR Insolvenz und Sanierung Studenten

LL.M. Master-Studiengang „Insolvenz und Sanierung“

ISR Institut für Insolvenzrecht an der Universität Düsseldorf

ISR Insolvenz und Sanierung Studenten

LL.M. Master-Studiengang „Insolvenz und Sanierung“

ISR Institut für Insolvenzrecht an der Universität Düsseldorf