Die Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München ist eine staatliche Bildungseinrichtung. Sie erfüllt unter anderem die Aufgaben der berufspraktischen Ausbildung mit der Spezialisierung auf Film, Fernsehproduktion und die damit verbundenen Fachrichtungen: Kino- und Fernsehfilm, Produktion und Medienwirtschaft, Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik, Drehbuch, Kamera, Produktion und Medienwirtschaft.

Darüber hinaus bieten weitere Abteilungen noch die Studiengänge Technik sowie Kommunikations- und Medienwissenschaft. Alle Studiengänge sind obligatorisch für das Diplom der HFF. Zusätzliche Ergänzungs- und Aufbaustudiengänge sind möglich.