Die LMU München ist eine der beiden Münchner Eliteuniversitäten. Gegründet 1472 (in Inglostadt) ist sie als Ludwig-Maximilian-Universität nach dem Stifter Herzog Ludwig IX (der Reiche) und König Maximilian I. Joseph benannt.

Nach Anzahl der Studierenden ist sie (Stand 2016) mit über 53.000 Studenten die drittgrößte Universität in Deutschland.

Als Volluniversität bietet die LMU ein umfassendes Studienangebot über viele, sehr unterschiedliche Fakultäten. Darunter auch Studiengänge für Medienberufe und weiterführende Programme mit den Abschlüssen LL.M. oder auch MBA.