Der Studiengang Medieninformatik an der Hochschule Kaiserslautern bereitet Studenten auf Tätigkeiten in der Informatik mit Schwerpunkt im Bereich der Digitalen Medien vor.

Die Besonderheit es interdisziplinären Studiengang ist es, dass Absolventen entweder im Bereich der Medienproduktion tätig werden könne, aber auch innovative Lösungen für Forschung oder Industrie entwickeln können. Die Hochschule bietet entsprechende Schwerpunkte in fortgeschrittenen Semestern an.