Der Executive MBA Medical Leadership & Strategisches Management

Mit dem berufsbegleitenden Studienangebot Medical Leadership & Strategisches Management bietet die SRH Hochschule Heidelberg ab April 2022 ein neues berufsbegleitendes Executive MBA Studium an, das stringent auf die Bedürfnisse von Ärzt:innen ausgerichtet ist. Dieses Studium ist ideal für Mediziner:innen, die eine leitende Funktion in stationären oder ambulanten Gesundheitseinrichtungen innehaben oder eine solche Position anstreben und ihre Expertise individuell passend und akademisch fundiert erweitern möchten. Das bereits vorhandene medizinische Wissen wird mit dem zweijährigen EMBA-Studium um die notwendigen Kompetenzen ergänzt, die Sie für Führungsaufgaben benötigen.

Dabei entwickeln Sie Ihre Leadership- und Management-Kompetenzen und kombinieren diese mit den Schwerpunkten rechtliche Grundlagen, BWL im medizinischen Kontext sowie Selbstmanagement. Die praktische Anwendbarkeit im täglichen Führungsalltag steht hierbei im Vordergrund. Ihre neu erworbenen Kenntnisse befähigen Sie zum eigenständigen und erfolgreichen Handeln in Ihrem jeweiligen beruflichen Kontext. Lernen Sie effiziente Managementstrategien anzuwenden, ziel- und ergebnisorientiert im Team zu arbeiten und durch Eigenreflexion Ihr professionelles Handeln zu verbessern.

Das Studium ist speziell auf die Bedürfnisse von Ärztinnen und Ärzten in (angestrebter) Leitungsfunktion in stationären oder ambulanten Gesundheitseinrichtungen zugeschnitten.
Dabei werden strikt die im Führungs-Curriculum der Bundesärztekammer aufgeführten Kompetenzen berücksichtigt – und ist zudem CME-Punkte fähig. Mit Abschluss des Studiums erlangen Sie den Executive Master of Business Administration (EMBA) und 60 ECTS-Punkte.

Das mit dem Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz ausgezeichnete CORE-Prinzip (Competence Oriented Research & Education) rückt den Erwerb von Handlungskompetenzen in den Mittelpunkt der Ausbildung. Das Studium ist konsequent an berufspraxisrelevanten Handlungsfeldern ausgerichtet und integriert alle wesentlichen Perspektiven.

Studienablauf und Inhalte

Studienstart ist im April. Die Regelstudienzeit endet im März des übernächsten Jahres. Das Curriculum ist so strukturiert, dass Sie Ihr Studium optimal in den Arbeitsalltag integrieren können. Die bundeslandspezifischen Ferienzeiten sind weitestgehend berücksichtigt und stets veranstaltungsfrei. Diese Zeiträume werden genutzt, um die eigenständigen themen- sowie kompetenzorientierten Anwendungsarbeiten (bzw. am Ende des Studiums Ihre Thesis) ohne zeitlichen Druck bearbeiten zu können.

Jedes Modul umfasst 5 Wochen und ist typischerweise folgendermaßen aufgebaut:

  • 1. Woche
    Tages-Session (freitags ganztags, online oder Präsenz)
  • 2. Woche
    Nachmittags-Session (freitags / 16.00 – 19.00 h, online)
  • 3. Woche
    Nachmittags-Session (freitags / 16.00 – 19.00 h, online)
  • 4. Woche
    Nachmittags-Session (freitags / 16.00 – 19.00 h, online)
  • 5. Woche
    2-Tages-Session (freitags und samstags jeweils ganztags, Präsenz, inkl. Abendveranstaltung)

Die Module zum Medical Leadership & Strategisches Management

1. Semester

  • Die persönliche Perspektive
  • Der menschliche Faktor

2. Semester

  • Die interprofessionelle Ebene
  • Der ökonomische Rahmen
  • Die ärztliche Heilkunst

3. Semester

  • Die Begrenztheit des Systems
  • Das Krankenhaus der Zukunft

4. Semester

  • Thesis

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Ein abgeschlossenes Studium der Human- oder Zahnmedizin sowie mindestens zwei Jahre berufspraktische Erfahrung in einer stationären oder ambulanten Gesundheitseinrichtung werden vorausgesetzt.

Für weitere Informationen und die Bewerbung können Sie die Seite des Medical Leadership & Strategisches Management oder das Kontaktformular auf dieser Seite nutzen.

Fazit

Mit dem Studium Medical Leadership & Strategisches Management bietet die SRH Hochschule Heidelberg eine hochspezialisierte Weiterbildung für Mediziner:innen an, die den kommenden Herausforderungen im Gesundheitswesen gerecht wird. Ärztinnen und Ärzte, die Führungsaufgaben in ihrer Karriereplanung vorsehen, finden mit diesem Studium die optimale Vorbereitung und erhöhen ihre Chance für leitende Funktionen mit diesem EMBA.

Bezeichnung des Abschlusses

Executive Master of Business Administration (EMBA)

Regelstudienzeit in Monaten

24 Monate

Vollzeit, Teilzeit oder beides möglich?

Teilzeit, berufsbegleitend

Kosten des Studiums

19.200,00 €

Die Studiengebühren betragen 800 € monatlich (x 24 Monate, Gesamtkosten 19.200 €). Zusätzlich fällt eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 750 € an.

Welche Sprachen muss ein Bewerber können?

Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Zugangsvoraussetzungen

Ein abgeschlossenes Studium der Human- oder Zahnmedizin sowie mindestens zwei Jahre berufspraktische Erfahrung in einer stationären oder ambulanten Gesundheitseinrichtung werden vorausgesetzt.

Akkreditierung

Das Akkreditierungsverfahren ist noch nicht abgeschlossen.

Lassen Sie sich beraten:
SZ Bildung - SRH Hochschule Heidelberg - Crisand Marcel HSHD Kopie 150x150
Prof. Dr. Marcel Crisand
Studiengangleiter

Informationen per E-Mail anfordern:

    Ihr Name*

    Ihre Email-Adresse*

    Ihre Telefonnummer (optional)

    Ihre Nachricht

    Sichere Datenübertragung mit SSL-Verschlüsselung

    Art des Studiums Teilzeit (TZ)
    Berufsbegleitend (BBG)
    Abschlüsse
    EMBA
    By | Dezember 21st, 2021|Kommentare deaktiviert für Medical Leadership & Strategisches Management
    Standorte der SRH Hochschule Heidelberg

    Weitere Empfehlungen für MBA im Gesundheitsmanagement

    RheinAhrCampus Logo Schild

    MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

    RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

    RheinAhrCampus Logo Schild

    MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

    RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

    RheinAhrCampus Logo Schild

    MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

    RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

    RheinAhrCampus Logo Schild

    MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

    RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz