Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut

Lehre und Studium, Forschung und Entwicklung sowie Weiterbildung, im Sinne des lebenslangen Lernens, prägen seit der Gründung im Jahr 1978 die Arbeit der Hochschule Landshut.

Die Hochschule Landshut bietet in den sechs Fakultäten Betriebswirtschaft, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Interdisziplinäre Studien, Maschinenbau und Soziale Arbeit 36 Bachelor- und Masterstudiengänge an.

Die Professoren vermitteln dabei mehr als nur fachliches Wissen: Sie fördern auch soziale Verantwortung und Engagement und schulen in Rhetorik und Kommunikation. Denn diese überfachlichen Kompetenzen erleichtern den Absolventen den Einstieg in den Beruf. Und da die Hochschule Landshut in der Forschung und Ausbildung eng mit der Wirtschaft kooperiert, haben die Studenten bereits früh Kontakt zu Unternehmen.

Für Forschungseinrichtungen und Unternehmen bietet die Hochschule eine breite Palette an Projektthemen, die von wissenschaftlichen Fachkräften mit bestem Know-How betreut und umgesetzt werden.
Leichte doch stabile Materialien, effiziente Energienetze und -speicher, optimale Produktionslogistik oder Herausforderungen des sozialen Wandels: An der Hochschule Landshut entwickeln wir innovative und moderne Lösungen. Dabei kooperieren wir eng mit der Wirtschaft.

Knapp 5.300 Studierende profitieren aktuell vom Praxisbezug der Lehre, der individuellen Betreuung und der modernen Ausstattung. Ob die einzigartige Bibliothek mit 24-Stunden-Ausleihe, ein eigenes Sprachenzentrum am Campus oder die bestens ausgestatteten technischen Labore: Studierende können sich in einem optimalen Umfeld auf ihr Studium konzentrieren. Studierende profitieren von kleinen Lerngruppen und somit von einer individuellen Betreuung.

Hochschulrankings zeichnen Landshut immer wieder mit sehr guten Beurteilungen und Platzierungen aus. Bei Portalen wie „meinprof.de“ oder dem „Studienqualitätsmonitor“ liegt die Hochschule vor allem in den Bereichen der „Lehre“ und der „Studienzufriedenheit“ vorne.

Die Hochschule Landshut pflegt Partnerschaften zu Hochschulen und Unternehmen weltweit. Dort können unsere Studenten Erfahrungen im Auslandsstudium oder -praktikum sammeln. Als Grundlage hilft das umfangreiche Angebot an Sprachkursen.