Gesundheitsmanagement

Das MBA Studium Gesundheitsmanagement an der Universität Hamburg richtet sich in erster Linie an Hochschulabsolventen, die in Einrichtungen, Unternehmen und Behörden im Gesundheits- und Sozialbereich tätig sind. Ziel des Studienganges ist, die Studierenden auf die steigenden Anforderungen an Führungskräfte im Gesundheits- und Sozialwesen vorzubereiten. Absolventen des Studiums haben ein umfangreiches Spektrum an beruflichen Perspektiven:

  • Führende Positionen in Krankenhäusern und Pflege- und Reha-Einrichtungen
  • Beratung im Gesundheitssektor
  • Gesundheitsämter und Ärztekammern
  • Versicherungsgesellschaften
  • Krankenkassen
  • Verbände des Gesundheitssektors.

Die Studiendauer beträgt drei Semester Präsenz sowie ein Semester für die Abschlussarbeit. Die Lehrveranstaltungen finden an Abenden und Wochenenden sowie an zwei einwöchigen Blockveranstaltungen statt. Die Studieninhalte decken die allgemeinen Managementkompetenzen und das damit verbunden Wissen in Bezug auf den Gesundheitssektor ab.  

Art des Studiums Berufsbegleitend (BBG)
Abschlüsse
MBA
Standorte der Universität Hamburg

Weitere Empfehlungen für MBA im Gesundheitsmanagement

RheinAhrCampus Logo Schild

MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

Uni Potsdam
RheinAhrCampus Logo Schild

MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

Uni Potsdam
RheinAhrCampus Logo Schild

MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

Uni Potsdam
RheinAhrCampus Logo Schild

MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz