Über den MBA Health Care Management

Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang „MBA Health Care Management“ spricht jenen Personenkreis an, der bereits heute die Verschärfung des Wettbewerbs absehen kann und gezielte Wettbewerbsvorteile aufbauen will. Durch eine konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse des Gesundheitswesens werden Sie mit großem Gewinn an diesem spezialisierten und klar akzentuierten Bildungsangebot teilnehmen. Interessant ist dieses Studienangebot für:

  • Medizinerinnen und Mediziner
  • Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte
  • Pharmazeutinnen und Pharmazeuten
  • Angestellte von Krankenkassen
  • Angestellte von Verbänden
  • Angestellte von Krankenhäusern
  • Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger
  • An einer Promotion interessierte Berufstätige (im Gegensatz zu Programmen an Fachhochschulen und privaten Bildungsträgern)
  • Berufstätige, die eine Führungsaufgabe im Gesundheitswesen anstreben
  • Ambitionierte Interessentinnen und Interessenten, die ihre Karrierechancen verbessern wollen

Als Zulassungsvoraussetzung sind ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder ein äquivalenter Abschluss (z. B. von Berufsakademien) und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung (hierbei ist es nicht zwingend erforderlich, dass diese im Gesundheitswesen erbracht worden ist) gesetzt.

Ziel des berufsbegleitenden Studiengangs ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein wissenschaftlich fundiertes Instrumentarium in den Bereichen Betriebs­wirt­schafts­lehre, Volkswirtschaftslehre, Medizinmanagement, Recht sowie Leitung und Führung an die Hand zu geben.

Für all diejenigen, die aus verschiedensten Gründen die Veranstaltungstermine vor Ort nicht wahrnehmen können, wurde eine Live-Webschaltung installiert. Auf diese Weise ermöglichen wir allen Teilnehmenden, direkt von zuhause aus ihren Vorlesungen und Kursen beizusitzen. Dies ist ein besonderer Service, den wir unseren Teilnehmenden nicht nur in diesen speziellen Zeiten anbieten, sondern auch darüber hinaus, um mehr Flexibilität im Studium zu gewähren.

Studieninhalte

  • Allgemeine BWL
  • Finanzbuchhaltung
  • Investitionsrechnung
  • Finanzmanagement
  • Kostenrechnung/ Controlling
  • Marketing
  • Steuern
  • Materialwirtschaft & Logistik
  • Personalmanagement
  • Informationsmanagement
  • Allgemeine VWL
  • Gesundheitsökonomie
  • Ökonomische Evaluation
  • Aktuelle Fragen der Gesundheitspolitik
  • Gesellschaftsrecht
  • Vertrags-, Standes- und Berufsrecht
  • Arzt- und Arzthaftungsrecht
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Gesundheitssystemforschung
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • Evidence based Medicine (EbM)
  • Ethik und Medizin
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Führung und Motivation
  • Konfliktführung
  • Projektmanagement
  • Rhetorik

Der Weiterbildungsstudiengang MBA Health Care Management ist berufsbegleitend auf eine Studiendauer von vier Semestern angelegt. Die Präsenzphasen finden an 17 Wochenendmodulen auf dem Campus der Universität Bayreuth statt. Die Module beginnen jeweils am Freitag um 10 Uhr und enden am Sonntag gegen 17 Uhr. Die Bearbeitungszeit der Masterarbeit schließt direkt an die letzte Präsenzphase an.

Art des Studiums Teilzeit (TZ)
Berufsbegleitend (BBG)
Abschlüsse
MBA
Standorte der Campus-Akademie

Weitere Empfehlungen für MBA im Gesundheitsmanagement

RheinAhrCampus Logo Schild

MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

RheinAhrCampus Logo Schild

MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

RheinAhrCampus Logo Schild

MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

RheinAhrCampus Logo Schild

MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz