Man kann Les Roches ohne weiteres als Kaderschmiede der Hotel- und Dienstleistungsbranche bezeichnen. Alle große Namen von Hilton, Hyatt, Marriott bis zu Ritz-Carlton engagieren sich hier. Auch die personalverantwortlichen Führungskräfte namhafter Unernehmen die nicht unmittelbar nach Hospitality klingen – wie Bulgari, Bloomberg oder Louis Vuitton – besuchen den Campus regelmäßig.
Wer im Bereich Hospitality eine Karriere anstrebt, sichert sich mit dem “MBA in Hospitality Management” eine grundsolide Ausbildung, hervorragende Kontakte und entsprechendes Renommee für seinen Abschluss.

Erklärtes Ziel der Hochschule ist es, die Absolventen mit der richtige Balance zwischen praktischer und akademischer Ausbildung auf eine Laufbahn in der internationalen Hotel- und Dienstleistungsbranche (Hospitality) vorzubereiten.
Letztlich gab dieser Anspruch auch den Anstoß zur Gründung des MBA-Programms: „Anfang des neuen Jahrtausends zeigte sich ganz deutlich, dass die Hotelbranche akademisch ausgebildete Manager braucht, um die künftigen Herausforderungen zu bewältigen“, erklärt MBA-Programm Manager Dimitrios Diamantis. „Keine Branche ist so global tätig und wächst so schnell, wie gerade diese.“

Art des Studiums Vollzeit (VZ)
Abschlüsse
MBA
Standorte der Les Roches

Weitere Empfehlungen für MBA-Studium

Campus ESCP Europe Berlin
Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

SZ-Bildungsmarkt, THM Friedberg

MBA Eng. Wirtschaftsingenieurwesen

Technische Hochschule Mittelhessen – zfh

Campus ESCP Europe Berlin
Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Campus ESCP Europe Berlin