Das MBA Studium Versicherungsmanagement (Insurance)

Der MBA Studiengang Versicherungsmanagement an der Universität Leipzig richtet sich an Hochschulabsolventen mit einem Jahr Berufserfahrung sowie ausreichenden Englischkenntnissen auf dem Niveau B2. Zudem wird bei der Bewerbung die Vorlage von Referenzen und der schriftlichen Begründung für den Studienwunsch erwartet. Ziel des Studiums ist es, unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen und Veränderungen in der Berufswelt grundlegende Fähigkeiten, Kenntnisse und Methoden so zu vermitteln, dass diese zu beruflichen Tätigkeiten auf wissenschaftlicher Basis, zu kritischer Einordnung wissenschaftlicher Erkenntnisse und zu verantwortlichem interdisziplinärem Handeln befähigt.  

Das Studium kann alle zwei Jahre zum Wintersemester begonnen werden und hat eine Regelstudienzeit von vier Semestern. Dier Studienablauf erfolgt in einer Kombination aus Präsenz- und Selbststudienphasen. Die Lehrveranstaltungen werden in mehrtägigen Unterrichtseinheiten organisiert. Die Studieninhalte lassen sich in folgende sechs Module einteilen:

  • Unternehmensführung
  • Controlling und Rechnungswesen
  • Marketing Management
  • Finance and Risk Management
  • Organisation und Human Resource Management
  • Operations- und Informationsmanagement/ Internationales sowie interkulturelles Versicherungsmanagement.
Art des Studiums Berufsbegleitend (BBG)
Abschlüsse
MBA
Standorte der Universität Leipzig

Weitere Empfehlungen für MBA-Studium

Campus ESCP Europe Berlin
Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

SZ-Bildungsmarkt, THM Friedberg

MBA Eng. Wirtschaftsingenieurwesen

Technische Hochschule Mittelhessen – zfh

Campus ESCP Europe Berlin
Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Campus ESCP Europe Berlin