Das MBA Studium Umwelt- und Qualitätsmanagement

Der Studiengang Umwelt- und Qualitätsmanagement an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften mit MBA Abschluss richtet sich an Hochschulabsolventen mit mindestens zwei Jahre fachbezogener Berufspraxis. Das Studium wird der Fakultät Verkehr-Sport-Tourismus-Medien zugeordnet. Der Studienaufbau sowie die Studieninhalte orientieren sich an den MBA-Guidelines und behandeln die Grundlagen des General-Management-Ansatzes.

Es handelt sich um ein Fernstudium mit einer Studiendauer von vier Semestern. Das Studium kann sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit absolviert werden. Die Studierenden erhalten alle Informationen und Materialien über eine Lern-Plattform. Pro Semester finden vier bis fünf Präsenzveranstaltungen statt. Diese beinhalten Vorlesungen, Präsentationen, Workshops und Prüfungen. Der Fokus der Präsenzphasen liegt auf dem Erlernen von lösungsorientiertem Arbeiten im Team, zielgerichtete Kommunikation sowie erfolgreiche Präsentation.

Art des Studiums Vollzeit (VZ)
Teilzeit (TZ)
Fernstudium (FS)
Berufsbegleitend (BBG)
Akkreditierungen
Abschlüsse
MBA
Standorte der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Weitere Empfehlungen für Preiswerte MBAs

Hochschule München Bibliothek MBA Programm
Hochschule Coburg, students at the castle

MBA Financial Management

Hochschule Coburg

Hochschule Furtwangen Campus - Medical Devices

Medical Devices & Healthcare Management

HFU Business School – Hochschule Furtwangen

SZ-Bildungsmarkt, THM Friedberg

MBA Eng. Wirtschaftsingenieurwesen

Technische Hochschule Mittelhessen – zfh

Hochschule München Bibliothek MBA Programm
Hochschule Coburg, students at the castle

MBA Financial Management

Hochschule Coburg

Hochschule Furtwangen Campus - Medical Devices

Medical Devices & Healthcare Management

HFU Business School – Hochschule Furtwangen

Hochschule München Bibliothek MBA Programm
Hochschule Coburg, students at the castle

MBA Financial Management

Hochschule Coburg

Hochschule München Bibliothek MBA Programm