Der berufsbegleitende MBA-Studiengang „Betriebswirtschaft“ an der HNU richtet sich an Berufstätige, die bereits ein Hochschulstudium in einem nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Fach abgeschlossen haben und sich für die Übernahme von Führungs- und Managementaufgaben qualifizieren wollen.

Die Teilnehmer profitieren vor allem von der langjährigen Erfahrung der Hochschule in der Weiterbildung. Neben dem Studiengang „Betriebswirtschaft für Ingenieure“ bietet die HNU zwei weitere berufsbegleitende MBA-Studiengänge an, den Studiengang „Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte“ und den Studiengang „Strategisches Informationsmanagement“. Mehr als 700 MBA-Absolventen/-innen in den letzten 10 Jahren dokumentieren eindrucksvoll Erfahrung und Kompetenz der HNU in Sachen Weiterbildung.

Die Größe der Kurse ist auf max. 25 Teilnehmer begrenzt. Durch die überschaubare Größe der Kurse ist eine fachlich kompetente, intensive und persönliche Betreuung der Studierenden gewährleistet. Ein weiterer Vorteil ist die gute Infrastruktur der Hochschule sowie die exzellente Vernetzung in der Region.

Art des Studiums Berufsbegleitend (BBG)
Akkreditierungen
Abschlüsse
MBA
Standorte der Hochschule Neu-Ulm (HNU)

Weitere Empfehlungen für Executive MBAs

Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

ESCP Europe MBA Programm Lofo

European Executive MBA (ESCP Europe)

ESCP Europe Campus Berlin

Universität zu Köln Rheinufer Spaziergang

Cologne-Rotterdam Executive MBA

Universität zu Köln

Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

ESCP Europe MBA Programm Lofo

European Executive MBA (ESCP Europe)

ESCP Europe Campus Berlin

Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz