Der berufsbegleitende Studiengang MBA Betriebswirtschaftslehre

Das Studienangebot MBA Betriebswirtschaftslehre der Hochschule Harz stellt das besondere Ziel Führungskompetenz heraus. Führung und Kommunikation, Arbeitsrecht, Leadership Challenges und andere Führungsthemen spielen bei diesem MBA-Programm eine besondere Rolle.
Das Studium ist für Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, für Generalisten oder Spezialisten ebenso geeignet, wie auch für Quereinsteiger.

Selbstlernphasen mit Klausur aber auch handlungsorientierte Präsenzveranstaltungen sind vollständig auf eine bestmögliche Verbindung von Studium und Beruf ausgerichtet.
Die Alumni und Kommilitonen kommen aus dem VW-Konzern, von Sparkassen, aus Behörden oder auch aus dem Maschinenbau und anderen Branchen.

Neben den Modulen Methodische und betriebswirtschaftliche Grundlagen, Value Chain Management, Controlling und Risikomanagement, Grundlagen zur Führung, Werte und kulturorientierte Führung wählen Sie im Modul 7 eine Vertiefungsrichtung. Hier stehen E-Business, Marketing, Finanzdienstleistungen oder Personalmanagement zur Auswahl.

Art des Studiums Teilzeit (TZ)
Berufsbegleitend (BBG)
Akkreditierungen
Abschlüsse
MBA
Standorte der Hochschule Harz

Weitere Empfehlungen für MBA berufsbegleitend

Hochschule München Bibliothek MBA Programm
SZ-Bildungsmarkt Studentin blond im Seminar
Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

MBA MGMT and Finance Luftbild

MBA MGMT and Communicaton / Finance / Real Estate / Production

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Hochschule München Bibliothek MBA Programm
SZ-Bildungsmarkt Studentin blond im Seminar
Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Hochschule München Bibliothek MBA Programm
SZ-Bildungsmarkt Studentin blond im Seminar
Hochschule München Bibliothek MBA Programm