Dieses MBA-Studium qualifiziert in den beiden Bereichen „Innovation Management“ und „General Management“ und bereitet so auf eine Position im Top-Management vor.

Die künftigen Manager sollten ganzheitliches und vernetztes Denken, unternehmerisches und vorausschauendes Planen und Handeln, Führungsstärke, aber auch Entschlusskraft mitbringen. Dabei spielt Pioniergeist für die Führungsqualitäten zukünftiger Manager eine exponierte Rolle. Gleichermaßen hält auch die Digitalisierung zunehmend Einzug in die Führungsebenen.

Als Absolvent des MBA Innovation & Leadership sind Sie mit der digitalen Öffnung und Modernisierung der Arbeitswelt bestens vertraut und wissen um die Bedeutung und den Wandel des Networking.
Ob Führungsstil, zeitliche Ressourcen, Teamzusammensetzung oder Anreizsysteme – auch der Bereich „Leadership“ wird während des zweijährigen Studiums, das berufsbegleitend organisiert ist, intensiv behandelt. Zudem stärken das Studium Ihre Fach-, Sozial-, Methoden- und Handlungskompetenzen.

Art des Studiums Teilzeit (TZ)
Berufsbegleitend (BBG)
Akkreditierungen
Abschlüsse
MBA
Standorte der Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Weitere Empfehlungen für MBA berufsbegleitend

Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

SZ-Bildungsmarkt, THM Friedberg

MBA Eng. Wirtschaftsingenieurwesen

Technische Hochschule Mittelhessen – zfh

RheinAhrCampus Logo Schild

MBA-Fernstudienprogramm RheinAhrCampus

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz

Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

SZ-Bildungsmarkt, THM Friedberg

MBA Eng. Wirtschaftsingenieurwesen

Technische Hochschule Mittelhessen – zfh

Uni Mainz Teaser

EMBA Universität Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz