Beschreibung

Executive Master of International Business Management HFU

Seit 2003 können Studierende den berufsbegleitenden Executive MBA (EMBA) an der HFU Hochschule Furtwangen am Campus Schwenningen absolvieren. Dafür müssen sie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung mitbringen. Das Programm ist auf General Management ausgerichtet. Es bereitet die Teilnehmenden auf die komplexen Aufgaben in einer sich rasant verändernden Wirtschaftswelt und neue berufliche Herausforderungen als Führungskraft vor.

Die Studierenden arbeiten überwiegend in der Region, wo sie häufig in kleineren und mittelständischen Unternehmen tätig sind. Auch die internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten größtenteils in Unternehmen im Schwarzwald – gerade auch für sie ist der MBA in englischer Sprache attraktiv.
Maximal 15 Bewerberinnen und Bewerber nimmt die HFU Business School pro Jahr in das EMBA-Programm auf. Das ist sowohl für die Studierenden als auch für die Hochschule von Vorteil: Die Teilnehmenden profitieren vom Lernen in kleinen Gruppen, die HFU kann sich voll auf die Bedürfnisse der Teilnehmer konzentrieren.

Während der ersten drei Semester kommen die Studierenden alle zwei bis drei Wochen für zwei Tage (Freitag/Samstag) an den Campus in Schwenningen. Zwei Auslandsmodule werden im Laufe des Studiums absolviert. Eines davon findet an der renommierten Jiao Tong Universität in Shanghai statt; das zweite führt die Studierenden an die ehrwürdige Universidad de Málaga – beide Reisen sind absolute Highlights des Programms. Im vierten Semester findet kein Präsenzunterricht statt, die Studierenden konzentrieren sich dann völlig auf die Masterarbeit.

Im ersten Semester werden die Kerndisziplinen moderner Betriebswirtschaft, wie Finance und Accounting, International Marketing, HR und Strategie vermittelt. In den folgenden beiden Semestern sind u.a. Internationales Management, Leadership oder Entrepreneurship an der Reihe. Dabei spielen stets Fallbeispiele (Business Cases) eine große Rolle. Hinzu kommt noch etwas anderes: Die beiden Auslandsmodule in China und Spanien, die Unterrichtssprache Englisch und spezielle Themenbereiche wie interkulturelles Management tragen der internationalen Ausrichtung des Programms Rechnung.

Besonderheiten des Studiums

Das Executive MBA Programm ist auf General Management ausgerichtet. Es vermittelt praktisches und praxisorientiertes Wissen innerhalb eines wohl strukturierten theoretischen Rahmens und stärkt insbesondere interdisziplinäres und interkulturelles Wissen und Erfahrungen.

Die Teilnehmenden setzen sich jedoch nicht nur mit betriebswirtschaftlichen Inhalten auseinander, sondern profitieren auch von interpersonellen Erfahrungen und vom Networking untereinander. Der Unterricht wird von Professorinnen und Professoren mit langjähriger praktischer Erfahrung aus der Wirtschaft geleitet, die großen Wert darauflegen, dass das Erlernte erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden kann. Neben den betriebswissenschaftlichen Kerndisziplinen werden auch vielfältige Schlüsselqualifikationen wie Strategie und Entrepreneurship sowie Leadership vermittelt. Zudem legt der Studiengang großen Wert auf die so genannten Soft Skills, die für Führungskräfte unerlässlich sind. Somit vermittelt das Programm eine breite, solide Basis für Führungspersönlichkeiten.

Der Unterricht findet auf Englisch statt und ist stark international ausgerichtet. Gerade für die exportorientierte deutsche Wirtschaft ist dieser Aspekt von herausragender Bedeutung. Die Business School ist in der Region sehr gut vernetzt. Viele Firmen haben in Baden-Württemberg ihre Wurzeln und machen weltweit Geschäfte. Gerade diese Unternehmen haben Bedarf an qualifizierten Managern mit internationaler Ausrichtung. Ein berufsbegleitendes Executive MBA Programm in räumlicher Nähe bietet ideale Möglichkeiten und ist auch für die Vorgesetzten der Teilnehmenden ein positives Signal.
Darüber hinaus treffen sich die Alumni in regelmäßigen Abständen am Campus, um im Rahmen eines Management-Refresher-Days von Referenten aktuelles Managementwissen zu lernen und ihr Know-How auf den neuesten Stand zu bringen. Gleichzeitig wird dadurch die Bindung an die Hochschule aufrechterhalten und das Alumni-Netzwerk gestärkt.

Aufnahmeverfahren

Das Studium beginnt im März.

Ablauf

  • Bis zum 15. Januar reicht der Bewerber seine Unterlagen ein. Dazu gehören ein ausgefüllter Bewerbungsbogen, Kopien der Hochschulzugangsberechtigung, des akademischen Erstabschlusses und von Arbeitszeugnissen (Nachweis einer mindestens fünfjährigen Berufserfahrung) sowie Lebenslauf und Motivationsschreiben (1-2 DIN A4-Seiten).
  • Obligatorischer Bestandteil des Bewerbungsverfahrens ist ein persönliches Gespräch mit dem Ziel, alle offenen Fragen zu klären und herauszufinden, ob der Bewerber oder die Bewerberin motiviert ist und das Studium zur jetzigen beruflichen und familiären Situation passt. Teil des Interviews ist die Prüfung der Englischkenntnisse, die ein Studium in dieser Fremdsprache ermöglichen.

Frauenstipendium

Die HFU Business School hat sich zum Ziel gesetzt, weiblichen Führungsnachwuchs konsequent zu fördern und vergibt aus diesem Grund 2021 drei Teilstipendien für Frauen im Wert von je 6.000 EUR.

Das Stipendium richtet sich an hochmotivierte weibliche Führungskräfte bzw. Frauen, die sich mit dem zweijährigen Weiterbildungsstudium für Leitungspositionen qualifizieren wollen. Kandidatinnen sollten überdurchschnittlich gute Studienleistungen und erste Erfolge im Beruf vorweisen können.
Da das Kleingruppenkonzept mit maximal 15 Teilnehmern eine hohe individuelle Flexibilität bei gleichzeitig langfristiger Planbarkeit bietet, kann die HFU sich auch Kandidatinnen vorstellen, die sich beispielsweise während der Familienphase ambitioniert auf den Wiedereinstieg in den Beruf vorbereiten wollen. Das Programm zeichnet sich durch seine Praxisnähe aus und bietet auch ideale Voraussetzungen für das berufliche Comeback. Die Executive MBA Teilstipendien für Frauen werden mit dem Studienentgelt für das Executive MBA-Studium an der HFU Business School verrechnet.

Das Bewerbungsformular kann auf der Webseite der HFU heruntergeladen werden. Fragen zu den Teilstipendien sowie zum Executive MBA-Studiengang beantwortet Ihnen Frau Regina Feketics unter Tel. +49 7720/307-4315 oder per E-Mail: execmba@hs-furtwangen.de.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen werden von einer Jury gesichtet und bewertet. Die Zusagen werden zwei Wochen nach Ablauf der Bewerbungsfrist versandt. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2021.

Fazit

Wer seinen Lebensmittelpunkt zwischen Freiburg, Konstanz und Stuttgart hat und dort in einem Unternehmen vorankommen will, das international ausgerichtet ist – der ist an der HFU mit seinem internationalen Fokus (Auslandsmodule, Unterrichtssprache Englisch) genau richtig. Er profitiert dann von den kleinen Gruppen von maximal 15 Studierenden und der intensiven persönlichen Betreuung durch die Hochschule.

Mit seiner General-Management-Ausrichtung ist das Studium in Villingen-Schwenningen gerade etwas für Führungskräfte, die sich für höhere und höchste Aufgaben in ihrem Unternehmen qualifizieren wollen und dafür zusätzliche Managementkompetenzen benötigen. Besonders die starke Praxisorientierung in Folge der Verzahnung mit der Wirtschaft und das berufsbegleitende Systems, welches eine direkte Anwendung der neu gewonnenen Kenntnisse auf das jeweilige Berufsumfeld erlaubt, spricht sehr für diesen Kurs.

Weitergehende Informationen (also in english) auf der Programmseite der HFU.

Alumni Statements

HS Furtwangen, Hong Xiang

Hong Xiang

Absolventin 2019
Arbeitgeber: Testo SE & Co. KGaA
Jobtitel: Head of eSolution

It was unbelievable for me to find this international EMBA program in the Black Forest. HFU EMBA is a program which encompasses up-to-date content, systematic module structure, international orientation, and an interactive teaching and learning environment, which also enables you to enjoy your EMBA journey besides your daily business. I appreciated the open and exciting debates about industry experiences not only from the learning group but also from the professors. Another highlight of this program is the professional program management – you can get help anytime and anywhere. If you are looking for a real added value through an EMBA program, it is worth considering this program.


HS Furtwangen, Andre Selz

Andre Selz

Absolvent 2018
Arbeitgeber: Diehl Defence
Jobtitel: Head of Center of Competence Integration, Qualification & Trials

Gaining deep insights into all business aspects besides already having a wide technical and project management background, was the perfect combination for my further career development.
The variety of the taught modules combined with the experience of the lecturer and the following on-the-job discussions, made the program unique and directly useful for my daily business.


HS Furtwangen, Lena Andlauer

Lena Andlauer

Absolventin 2019
Arbeitgeber: Intuitive Surgical Optics GmbH
Jobtitel: Finance Manager Manufacturing

The program not only provided me with a toolbox for my everyday work as a manager, it has also been a great leadership training, and a personal and professional growth experience.
The international class profile with experienced individuals from different backgrounds added a special value and created a great learning environment and an ideal platform for discussions.


HS Furtwangen, Heiko Lais

Heiko Lais

Absolvent 2019
Arbeitgeber: MAGNETIC AUTOCONTROL GMBH
Jobtitel: Head of Product Development

When I took the decision to study for an MBA I was positively surprised to find a university addressing all my needs close to where I live. In my mind I had “courses in English, international spirit, small classes and close contact to professors”. After my first interview with the program team and visiting the university, it was clear I had found the right place. Learning by reading case studies was a great experience. Also, tools and methodologies learned were easily adoptable for my professional life.
The program helped me to understand processes in all areas of a company and at the same time opened new opportunities for me. It was a perfect fit to the international business environment I am working in.

Bezeichnung des Abschlusses

Master of Business Administration (MBA)

Regelstudienzeit in Monaten

24 Monate in vier Semestern; Beginn im Sommersemester; maximal 15 Teilnehmer

Vollzeit, Teilzeit oder beides möglich?

Teilzeit. Alle zwei bis drei Wochen zwei Präsenztage in Villingen-Schwenningen (Freitag, Samstag). Zwei einwöchige Auslandsmodule, derzeit in Málaga und Shanghai.

Namen der Partner-Universität (im Ausland)

Universidad de Málaga, Jiao Tong University in Shanghai

Kosten des Studiums

18.000 Euro. Pro Semester sind jeweils 4.500 Euro zzgl. Verwaltungsgebühr zu zahlen. Darin enthalten sind die Kosten für die Lernplattform FELIX, die Online-Bibliothek, die erforderlichen Lernmaterialien und Skripten.

Formale Voraussetzungen für den Studiengang (Abitur, Studium, etc.)

  • Fünf Jahre Berufserfahrung in verantwortungsvoller Position (Nachweis durch berufliche Referenz wünschenswert)
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Akademischer Abschluss (Bachelor, Master, Magister oder Diplom) an einer Universität, Hochschule oder äquivalent
  • Motivationsschreiben (1-2 DIN A4-Seiten)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teilnahme an einem persönlichen Interview

Welche technischen Voraussetzungen/Arbeitsmittel muss man mitbringen?

Teilnehmer sollten ihr Notebook zum Unterricht mitnehmen.

Welche Sprachen muss ein Bewerber können?

Gute Englischkenntnisse (TOEFL ibt 90,, IELTS 6.5)

Akkreditierung

Das Programm ist systemakkreditiert.

Wie viele Professoren, Mitarbeiter und Studenten gibt es?

16 Professoren und drei Lehrbeauftragte unterrichten in dem Programm. Geleitet wird es von einer hauptamtlichen Programmdirektorin und dem Studiengangleiter. Insgesamt gibt es bis zu 15 Teilnehmende pro Jahrgang, es gibt derzeit insgesamt 136 Alumni.

SZ Bildung - HFU Business School - Hochschule Furtwangen - contact area HFU Furtwangen Program DirectorEMBA Regina Feketics
Regina Feketics
Program Director Executive MBA

Informationen per E-Mail anfordern:

    Ihr Name*

    Ihre Email-Adresse*

    Ihre Telefonnummer (optional)

    Ihre Nachricht

    Sichere Datenübertragung mit SSL-Verschlüsselung

    Art des Studiums Teilzeit (TZ)
    Berufsbegleitend (BBG)
    Abschlüsse
    MBA

    Die nächsten Termine

    15
    Jan
    Ende der Bewerbungsfrist für den Studienstart im März
    21
    Apr
    Campus Day an der HFU
    Mehr Informationen zum Termin
    15
    Jan
    Ende der Bewerbungsfrist für den Studienstart im März
    21
    Apr
    Campus Day an der HFU
    Mehr Informationen zum Termin
    By | August 25th, 2016|Kommentare deaktiviert für Executive Master of International Business Management HFU
    Standorte der HFU Business School – Hochschule Furtwangen

    Weitere Empfehlungen für Executive MBAs

    SZ Bildung - HFU Business School - Hochschule Furtwangen - hct medical devices and healthcare management studium 1200x500px 320x231

    Medical Devices & Healthcare Management

    HFU Business School – Hochschule Furtwangen

    MCI, Teaser, Executive MBA

    Executive MBA Program

    MCI Management Center Innsbruck

    ESCP Europe MBA Programm Lofo
    MBA Studium Hochschule Ansbach Kreatives Management

    MBA Kreatives Management

    Hochschule Ansbach

    SZ Bildung - HFU Business School - Hochschule Furtwangen - hct medical devices and healthcare management studium 1200x500px 320x231

    Medical Devices & Healthcare Management

    HFU Business School – Hochschule Furtwangen

    MCI, Teaser, Executive MBA

    Executive MBA Program

    MCI Management Center Innsbruck

    ESCP Europe MBA Programm Lofo
    SZ Bildung - HFU Business School - Hochschule Furtwangen - hct medical devices and healthcare management studium 1200x500px 320x231

    Medical Devices & Healthcare Management

    HFU Business School – Hochschule Furtwangen

    MCI, Teaser, Executive MBA

    Executive MBA Program

    MCI Management Center Innsbruck

    SZ Bildung - HFU Business School - Hochschule Furtwangen - hct medical devices and healthcare management studium 1200x500px 320x231

    Medical Devices & Healthcare Management

    HFU Business School – Hochschule Furtwangen