Die Anton-Heilingbrunner-Schule ist eine staatliche Schule. Sie bietet alle Wahlpflichtfächergruppen innerhalb des bayerischen Lehrplans für Realschulen an. Im sprachlichen Zweig wird französisch erlernt. der Wahlpflichtbereich IIIb hat einen Schwerpunkt auf Hauswirtschaft und Ernährung.

Die Schule fördert das Erlenen von Sprachen, so kann maItalienisch, Spanisch und Russisch im Zuge von Wahlfächern belegen.

Die Schule nimmt außerdem mit verschiedenen Wahlfächern an der MINT21-Initiative zur Stärkung der Naturwissenschaften teil.

An der Schule kann eine flexible Ganztagsklasse bis 16 uhr besucht werden.

Abschluss Mittlere Reife
Schultypen Realschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, sprachlich, Hauswirtschaft und Ernährung
Lehrkräfte 70
Schüler 1087
Besonderheiten

Bestenförderung, flexible Ganztagsschule

Standorte der Anton-Heilingbrunner-Schule

Weitere Empfehlungen für Realschulen


Kategorien zu diesem Angebot

Realschulen Weiterführende Schulen