Die Beruflichen Schulen Landsberg am Lech umfassen eine Berufsschule, eine Fachoberschule und eine Berufsoberschule. Alle drei Schulen sind staatlich.

Fachoberschule

Die FOS in Landsberg bietet die Ausbildungsrichtungen

  • Technik,
  • Wirtschaft und Verwaltung sowie
  • Sozialwesen.

Fremdsprachenkenntnis wird an der Schule mit bilingualem Fachunterricht gefördert. In der elften Klasse kann Geschichte, in der zwölften Klasse Sozialkunde auf Englisch belegt werden. Das Wahlpflichtfach Internationale Politik kann ebenfalls auf Englisch gewählt werden. Dazu kann das Fach International Business Studies belegt werden. In der zwölften Klasse können die Schüler Französisch, Italienisch oder Spanisch wählen. Dies ist vor allem dann nötig, wenn das allgemeine Abitur erreicht werden soll. 

Es werden Vorkurse angeboten, um die Voraussetzungen für den Besuch der FOS aufzufrischen oder zu erlangen.

Berufsoberschule

Die BOS in Landsberg bietet die Zweige

  • Technik sowie
  • Wirtschaft und Verwaltung.

Schüler der BOS können ebenfalls an den Kursen in Französisch, Italienisch und Spanisch teilnehmen, um sich auf die Abiturprüfung vorzubereiten.

Auch für die BOS gibt es Vorkurse, um sich auf den Eintritt in die Berufsoberschule vorzubereiten.

Berufsschule

Die Berufsschule untergliedert sich in verschiedene Fachbereiche mit zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten. Sie ist die größte der drei Schulen. Im folgenden sind die Fachbereiche mit den Ausbildungsmöglichkeiten aufgelistet. 

Bau/Holz

  • Maurer
  • Schreiner/Tischler
  • Berufsgrundschuljahr Holztechnik

Metall/Fertigung

  • Industriemechaniker

Kfz

  • Mechatroniker Nutzfahrzeuge
  • Mechatroniker Personenkraftwagen
  • staatlich anerkannter Kfz-Servicetechniker (verkürzte Ausbildung für Schüler mit Abitur, enthält die Meisterprüfung)

Elektrotechnik/Mechatronik

  • Elektroniker
  • Mechatroniker

Wirtschaft und Verwaltung

  • Bankkaufmann
  • Kaufmann für Büromanagement
  • Kaufmann im Einzelhandel/Verkäufer
  • Fachkraft für Lagerlogistik/Fachlagerist

Für Schüler, die im Blockunterricht an der Schule sind, kann eine Unterbringung im Internat des Agrarbildungszentrums während dieser Zeit erfolgen.

Abschluss Abitur, Berufsschulabschluss, Fachhochschulreife, Berufsausbildung, Fachgebundene Hochschulreife
Schultypen Fachoberschule, Berufsschule, Berufsoberschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaft und Verwaltung, Soziales, Pflege
Lehrkräfte 101
Schüler 2195
Besonderheiten

bilinguales Angebot

Standorte der Berufliche Schulen Landsberg am Lech