Abschluss Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Sprachen Deutsch
Ausrichtung Gesundheit, Pflege
Lehrkräfte 29
Schüler 304
Besonderheiten

Berufliches Schulzentrum Campus Großhadern - Dies sind die staatlichen Berufsfachschulen am Klinikum der Universität München der LMU.

Staatliche Berufsfachschule für Massage

Im Rahmen einer zweijährigen Ausbildung bietet die Berufsfachschule die Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister. 
Dabei durchlaufen die Auszubildenden folgende Fächer:

  • Berufs- und Staatskunde
  • Anatomie und Physiologie
  • Deutsch
  • Krankheitslehre und Hygiene
  • Sozialwissenschaften
  • Prävention und Rehabilitation
  • Erste Hilfe
  • Physikalisch-therapeutische Befundtechniken
  • Klassische Massagetherapie
  • Refelxzonentherapie
  • Sonderformen der Massagetherapie
    (Lymphdrainage, Colontherapie, Fußrelfexzonentherapie, Unterwasserdruckstrahlmassage)
  • Bewegungstherapie
  • Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Hydro-, Balneo, Thermo- und Inhalationstherapie
  • Praktische Ausbildung am Patienten

Staatliche Berufsfachschule für Physiotherapie

Die dreijährige Ausbildung führt zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten. Für diese Ausbildung ist ein mittlerer Schulabschluss oder ein Mittelschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung, sowie die gesundheitliche Eignung notwendig.

Die Schule bietet auch, in Kooperation mit der OTH Regensburg eine Weiterbildung zum Bachelor of Science in Physiotherapie an. Dieses Studium dauert acht Semester von denen die erste sechs ausbildungsbegleitend am Campus Großhadern erfolgen. Die Semester sieben und acht sind ein Vollzeitstudium an der OTH in Regensburg. Für dieses Studienangebot ist eine Hochschulzugangsberechtigung notwendig.

Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflege

Innerhalb von drei Jahren werden Fachwissen und praktische Erfahrungen für den Beruf des staatlich geprüften Krankenpflegers vermittelt. Dabei erfolgen Einblicke in die Lebensphasen und somit die Pflegesituationen aller Altersgruppen, von Neugeborenen bis zum Geriatriebereich erfahren. Krankheit und Begleitung sind ein Schwerpunkt im zweiten Ausbildungsjahr. Rehabilitation und Bewältigung sind das Schwerpunktthema im dritten Jahr.

Während der Ausbildung werden folgende Fachgebiete durchlaufen und kennengelernt:

  • Chirurgie
  • Innere Medizin
  • Neurologie
  • Intensivmedizin
  • Psychiatrie
  • Gynäkologie
  • Neugeborenenpflege
  • Pädiatrie
  • Geriatrie
  • ambulante Pflege
  • Palliativmedizin
Standorte der Berufliches Schulzentrum Campus Großhadern