Die Berufsfachschule am Klinikum Freising ist eine staatlich anerkannte Privatschule. Sie bietet die Ausbildung zum Staatlich geprüften Gesundheits- und Krankenpfleger. Die Ausbildung findet an dem Klinikum Freising und am Klinikum rechts der Isar in München statt. Die dreijährige Ausbildung startet jeweils zum 1. Oktober. Zulassungsvoraussetzung ist die Mittlere Reife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss. Auch Schüler mit einem Mittelschulabschluss und einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung werden aufgenommen.

Die Schule hat günstige Wohnmöglichkeiten im Personalwohnheim für ihre Schüler.

In Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Deggendorf erhalten die Schüler die Möglichkeit die Ausbildung zum dualen Studium Pflege zu erweitern und dort einen Bachelor of science zu erwerben. Alternative Erweiterungsmöglichkeit ist der duale Studiengang Health Care Studies in Zusammenarbeit mit der Hamburger Fernhochschule.

Im Rahmen von Erasmus+ unterstützt die Schule Auslandsaufenthalte. Weitere Qualifizierungsangebote während der Ausbildung sind Kurse zur Basalen Stimulation und zu Kinaesthetics.

Abschluss Berufsausbildung, Bachelor
Schultypen Berufsfachschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung Pflege
Lehrkräfte 5
Schüler 72
Besonderheiten

duales Studium möglich

Standorte der Berufsfachschule am Klinikum Freising