Die Berufsfachschule Dr. Kalscheuer in Rosenheim bietet die Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten. Sie gehört zu den Privatschulen Dr. Kalscheuer gemeinnützige gmbH, zu denen auch eine Wirtschaftsschule in Rosenheim, eine Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement in Traunstein, eine Wirtschaftsschule in Traunstein und eine Berufsintegrationsklasse in Traunstein gehören. Die Schwerpunkte liegen bei der Ausbildung auf den kaufmännischen Fächern und dem IT- Bereich. Im Zuge der Ausbildung wird auch der ECDL, der Eurpäische Computerführerschein und das KMK-Fremdsprachenzertifikat in Englisch erworben. Außerdem ist es Schülern mit guten Leistungen möglich nebenbei die Fachhochschulreife zu erwerben. Dies erfolgt im Rahmen des Projkets Berufsschule PLUS. Dazu müssen an einer der umliegenden Berufsschule (z.B. Mühldorf) ein par zusätzliche Kurse besucht werden. Die Schule ist staatlich anerkannt, der Besuch der Schule dauert zwei Jahre. 

Abschluss Fachhochschulreife, Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Kosten 195
Sprachen Deutsch
Ausrichtung Wirtschaftlicher Bereich
Lehrkräfte 2
Schüler 21
Standorte der Berufsfachschule Dr. Kalscheuer