Die staatliche Berufsschule in Bad Aibling ist das Kompetenzzentrum für Berufe der Metalltechnik und Bautechnik im Landkreis Rosenheim.

Hier werden Ausbildungen zum

  • Anlagemechaniker
  • Metallbauer
  • Industriemechaniker
  • Feinwerkmechaniaker
  • Maurer und
  • Zimmerer

angeboten.

Neben der abgeschlossenen Berufsausbildung kann am Ende des Schulbesuchs bei guten Leistungen die Mittlere Reife und der Quabi erworben werden.

Auch die Fachhochschulreife kann innerhalb von drei Jahren beim Besuch der Schule erreicht werden.

Abschluss Mittlere Reife, Fachhochschulreife, IHK / HK Berufsausbildung, Berufsausbildung, Quabi
Schultypen Berufsschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich
Lehrkräfte 40
Schüler 1352
Besonderheiten

Berufsschule Plus

Standorte der Berufsschule Bad Aibling


Kategorien zu diesem Angebot

Berufsschulen Berufsfördernde Schulen