Die Berufsschule Bad Tölz ist eine staatliche Schule.

Es werden die folgende Fachbereiche mit den dazugehörigen Ausbildungsberufen angeboten.

Fachbereich Bautechnik

  • Zimmerer
  • Maurer
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
  • Beton- und Stahlbetonbauer
  • Straßenbauer
  • Straßenwärter
  • Estrichleger
  • Trockenbaumonteur

Fachbereich Elektrotechnik

  • Elektroniker
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Fachbereich Ernährung

  • Bäcker
  • Konditor
  • Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk-Bäckerei, Konditorei
  • Fleischer
  • Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk-Fleischerei

Fachbereich Fahrzeugtechnik

  • Kfz-Mechatroniker
  • Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker
  • Zweiradmechaniker

Fachbereich Gesundheit

  • Medizinische Fachangestellte
  • Zahnmedizinische Fachangestellte

Fachbereich Metalltechnik

  • Anlagenmechaniker
  • Behälter- und Apparatemachniker
  • Büchsenmechaniker
  • Chirurgiemeachniker
  • Diamantschleifer
  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Feinwerkmechaniker
  • Fertigungsmechaniker
  • Gießereimechaniker
  • Industriemechaniker
  • Klempner
  • Konstruktionsmechaniker
  • Machinen- und Anlagenführer
  • Metallbauer
  • Schneidwerkzeugmechaniker
  • Stanz- und Umformmechaniker
  • Teilezurichter
  • Verfahrensmechaniker
  • Werkzeugmechaniker
  • Zerspannungsmechaniker

Wirtschaft

  • Kaufmann für Büromanagement
  • Bankkaufmann
  • Industriekauffmann
  • Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer
  • Steuerfachangestellte

Die Schule bietet spezielle Vorkurse zur Deutschförderung für berufsschulpflichtige Jugendliche mit Migrationshintergund an.

Die Schule bietet darüber hinaus berufsvorbereitende Kurse für Jugendliche ohne Ausbildungsstelle an. Hier kann zwischen den Zweigen Handel/Ernährung und Soziales/Pflege gewählt werden. Die Schule arbeitet dazu mit dem Sonderpädagogischen Förderzentrum Bad Tölz zusammen.

Die Berufsvorbereitung, Ernährung, Wirtschaft und Gesundheit befinden sich in der Gudrumstraße in Bad Tölz. Bautechnik und Elektrotechnik befindet sich an der Außenstelle Wolfratshausen in der Bairawieser Straße. Die Bereiche Fahrzeugtechnik und Metalltechnik, sowie die Ausbilung zum Kaufmann für Büromanagement befinden sich an der Außenstelle in Wolfratshausen.

Die Schule nimmt am Programm Erasmus+ der Europäischen Union, das Auslandaufenthalte fördert, teil.

Abschluss Berufsausbildung
Schultypen Berufsschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, Berufsvorbereitung, Gesundheit
Lehrkräfte 59
Schüler 1995
Besonderheiten

Schulprofil Inklusion, Deutschförderung

Standorte der Berufsschule Bad Tölz-Wolfratshausen