Die Berufsschule für Bau- und Kunsthandwerk ist eine städtische Schule im Münchner Zentrum. Die Schule liegt im Schulzentrum für kunsthandwerkliche Berufe, welches unter anderem auch die Berufsfachschule für das Holzbilhauerhandwerk und die Meisterschule für das Vergolderhandwerk beherbergt. Das Schulzentrum liegt unweit des Münchner Hauptbahnhofs in Gehdistanz. 

Die Schule bietet den Unterricht für Auszubildende in den folgenden Berufen:

  • Bauzeichner
  • Zimmerer
  • Maurer
  • Beton- und Stahlbetonbauer
  • Fliesenleger
  • Steinmetze
  • Goldschmiede

Auch können Schüler ohne Ausbildungsplatz hier eine Berufsvorbereitungsmaßnahme absolvieren. Zimmerer können auch ohne vorhandenen Ausbildungsbetrieb das Berufsgrundschuljahr an der Schule absolvieren. 

Abschluss Berufsschulabschluss, Berufsausbildung
Schultypen Berufsschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung Gestaltung
Lehrkräfte 32
Schüler 907
Standorte der Berufsschule für Bau- und Kunsthandwerk


Kategorien zu diesem Angebot

Berufsschulen Berufsfördernde Schulen