Die Berufsschule für Laborberufe ist eine städtische Schule in München. Die Schule ist die Berufsschule für Auszubildende in den folgenden Berufen:

  • Biologielaborant
  • Chemielaborant
  • Pharmakant
  • Drogist
  • Chemikant
  • Zahntechniker

Die Schule ist günstig in unmittelbarer Nähe des Ostbahnhofs gelegen. Als Seminarschule bildet die Schule angehende Lehrer aus. Als Referenzeschule der Technischen Universität München arbeitet sie außerdem eng mit dieser zusammen.

Schüler mit weiter Anreise haben während der Blockschulzeiten die Möglichkeit in einem Heim der Schule unterzukommen.

Überblick zur Schule

Abschluss Berufsschulabschluss, Berufsausbildung
Schultypen Berufsschule
Sprachen Deutsch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Gesundheit
Lehrkräfte 40
Schüler 1251
Besonderheiten

Seminarschule

Standorte der Berufsschule für Laborberufe


Kategorien zu diesem Angebot

Berufsschulen Berufsfördernde Schulen