Die Berufsschule Pfaffenhofen an der Ilm ist eine staatliche Schule. Sie bietet den Unterricht für Auszubildende in den Zweigen Metall, Elektro, Wirtschaft, Landwirtschaft und Holztechnik.

Neben dem Regelunterricht, bietet die Schule die Möglichkeit zur Vorbereitung auf das Nachholen des Mittelschulabschlusses und des Qualis. Hierzu wird in Kleingruppen mit den Schülern gelernt. Auch existieren Klassen für Schüler mit nicht ausreichenden Deutschkenntnissen, in denen sie auf den Besuch des Berufsschulunterrichts vorbereitet werden.

Die Schule sorgt mit Auslandsaufenthalten für die Weiterqualifizierung ihrer Schüler und ihrer Lehrer. Im Rahmen von Erasmus+ erhalten die Schüler die Möglichkeit drei Wochen in einem ausländischen Betrieb mitzuarbeiten.

Abschluss Mittelschulabschluss, Qualifizierender Mittelschulabschluss, Berufsschulabschluss, Berufsausbildung
Schultypen Berufsschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich
Lehrkräfte 59
Schüler 1822
Besonderheiten

Deutschförderung, Qualivorbereitung, Auslandsaufenthalte

Standorte der Berufsschule Pfaffenhofen a.d. Ilm


Kategorien zu diesem Angebot

Berufsschulen Berufsfördernde Schulen