Die Berufsschule in Wasserburg ist eine staatliche Schule. Folgende Ausbildungsberufe können hier erlernt werden.

  • KfZ-Mechatroniker mit verschiedenen Schwerpunkten
  • Technischer Modellbauer mit verschiedenen Schwerpunkten
  • Technisches Produkdesign mit verschiedenen Schwerpunkten
  • Berufe mit Schwerpunkt Kunststoff

Die Schule enthält eine der ersten staatlichen Fachschulen für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie. Hier kann man einen Abschluss als staatlich geprüfter Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie machen. Außerdem kann man die Fachschulreife, die Fachhochschulreife und die Ausbildererignung erwerben.

Abschluss Mittlere Reife, Berufsschulabschluss, Fachhochschulreife, Berufsausbildung
Schultypen Berufsschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich
Lehrkräfte 72
Schüler 2200
Besonderheiten

Technikerschule

Standorte der Berufsschule Wasserburg