Die Chemieschule Dr. Erwin Elhardt ist ein privates, staatlich anerkanntes, berufliches Bildungszentrum mit dem Hauptcampus in der Ludmillastraße in München und dem Biotech-Campus in Martinsried.

Sie bietet Weiterbildungen und Ausbildungsgänge für Biologisch-Technische Assistenten (BTA), Chemisch-Technische Assistenten (CTA), Pharmazeutisch-Technische Assistenten (CTA), Umweltschutz-Technische Assistenten (UTA) und Chemietechniker.
Die meisten Ausbildungsangebote werden am Campus in München unterrichtet. Beim BTA werden die meisten Fächer am Campus Matrinsried unterrichtet. Andere Ausbildungsrichtungen, die auch biotechnische Fächer beinhalten, haben für entsprechenden praktischen Schwerpunktunterricht den Campus Martinsried zusätzlich im Programm.

Abschluss Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung Berufsvorbereitung
Lehrkräfte 18
Schüler 159
Standorte der Chemieschule Dr. Erwin Elhardt