Die Dominik-Brunner-Realschule ist eine staatliche Schule in Poing. Sie bietet alle Wahlpflichtfächergruppen innerhalb des bayerischen Lehrplans für Realschulen an. Der Schwerpunkt der Wahlpflichtfächergruppe IIIb liegt an der Schule auf Kunsterziehung. Im sprachlichen Zweig wird Französisch gelernt.

Die Schule trägt für ihre Bemühungen das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf die Auszeichnung "Schule mit Profil Inklusion".

Die Schule nimmt an den Schulversuchen "digitale Medien 2020" und "Private Handynutzung im Schulalltag" teil. Auch ist sie Referenzschule für Medienbildung.

Die Schule bietet eine Nachmittagsangebot im Zuge der flexiblen Ganztagsschule. Die Betreuung wird montags bis donnerstags angeboten und geht mindestens bis 15:30 Uhr.

Abschluss Mittlere Reife
Schultypen Realschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, Musisch-gestalterischer Bereich, sprachlich
Lehrkräfte 632
Schüler 47
Besonderheiten

Profil Inklusion

Standorte der Dominik-Brunner-Realschule

Weitere Empfehlungen für Realschulen


Kategorien zu diesem Angebot

Realschulen Weiterführende Schulen