Die staatlich anerkannte, private Friedrich Oberlin Fachoberschule ist eine FOS mit den Ausbildungsrichtungen Sozialwesen, Wirtschaft und Verwaltung und Gesundheitswesen. Sie ist in Trägerschaft verschiedener evangelischer Einrichtungen, darunter auch das Augustinum und der Friedrich-Oberlin-Stiftung.

Nach zwei Jahre kann der Abschluss der Fachhochschulreife erworben werden. Mit der FOS 13 kann die allgemeine Hochschulreife erreicht werden.
Englisch ist in den Klassen 11 und 12 verpflichtend und eines der Prüfungsfächer.
Für die FOS 13 kann zwischen den Wahlpflichtfächern Französisch, Spanisch, oder Italienisch gewählt werden.

Abschluss Fachabitur
Schultypen Fachoberschule
Kosten ab 100,00
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Ausrichtung Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit, Soziales
Lehrkräfte 24
Schüler 345
Standorte der Evangelische Friedrich Oberlin Fachoberschule