Die FOS/BOS Erding ist eine staatliche Schule. Sie bietet die Zweige Soizial, Technik und Wirtschaft an. Die Schule bietet Vorklassen an, in denen sich die Schüler die nötigen Qualifikationen aneignen können, um an der Fachoberschule oder Berufsoberschule zugelassen zu werden.

Zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife kann zwischen Spanisch, Italienisch und Französisch als zweiter Fremdsprache gewählt werden. 

Neben der allgemeinen, der fachgebundenen und der Fachhochschulreife, können auch Zusatzqualifikationen wie der ECDL, der Europäische Computerführerschein erworben werden. Die Schule ist auch Referenzschule für Medienbildung.

Als Seminarschule bildet die Schule angehende Lehrer in den Fächern Englisch und Sozialpädagogik aus.

Abschluss Abitur, Fachhochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife
Schultypen Fachoberschule, Berufsoberschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Lehrkräfte 63
Schüler 978
Besonderheiten

Seminarschule

Standorte der FOS/BOS Erding