Die FOS-/BOS Friedberg bietet in ihrem Haus eine Fachoberschule, mit den Ausbildungsrichtungen 

  • Technik
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Sozialwesen und
  • Gesundheit

sowie eine Berufsoberschule mit den Ausbildungsrichtungen

  • Wirtschft und Verwaltung und
  • Gesundheit.

Für alle Zweige werden Vorklassen angeboten, in denen man die Eignung zum Besuch der FOS/BOS erwerben kann. Diese richtet sich an Schüler, die den H- oder M-Zweig der Wirtschaftsschule oder den M-Zug der Mittelschule besucht haben.

Die FOS/BOS ermöglicht den Weg zur Fachhochschulreife innerhalb von zwei Jahren sowie zur fachgebundenen und zur allgemeinen Hochschulreife innerhalb von drei Jahren.

Die FOS/BOS Friedberg wurde als Umweltschule für die Förderung des Umweltbewusstseins ihrer Schüler, zum Beispiel im Zuge des Baus einer Solaranlage, ausgezeichnet.

Internationale Schulpartnerschaften und die Teilnahme an Comenius-Schulprojekten ermöglichen Auslandsaufenthalte.

Seit dem Schuljahr 2014/15 werden zudem iPad-Klassen angeboten, um die Schüler optimal auf ihr zukünftiges Beurfsleben vorzubereiten.

Abschluss Abitur, Fachabitur, Fachhochschulreife
Schultypen Fachoberschule, Berufsoberschule
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Ausrichtung mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich, Wirtschaftlicher Bereich, Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit, Soziales
Lehrkräfte 54
Schüler 850
Besonderheiten

Vorklassen, iPad-Klassen, Umweltschule, Auslandsaufenthalte

Standorte der FOS/BOS Friedberg