Abschluss Übertritt
Schultypen Förderschule
Sprachen Deutsch
Ausrichtung Geistige Entwicklung, Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung
Lehrkräfte 15
Schüler 74
Besonderheiten

Die Helfende Hände in München bieten unter anderem die Förderschule und Heilpädagogische Tagesstätte. Mit einer Kapazität für 74 Kinder und Jugendliche ab drei Jahren werden in Vorschulgruppen, Grund-, Haupt- und Mittelschulklassen und in Berufsschulgruppen unterrichtet und gefördert. Nach dem bayerischen Lehrplan für Geistige Entwicklung erfolgt eine schulische Ausbildung und Förderung mit dem Ziel der Vorbereitung für das Arbeitsleben in Handwerk und Dienstleistung in einer Förderstätte bzw. Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

Das private Förderzentrum bietet Förder- und Therapieangebote für Kinder mit schweren Mehrfachbehinderungen und ist räumlich sowie durch das qualifizierte Personal darauf ausgerichtet.

Die Aufnahme erfolgt nach einer umfassenden Beratung der Eltern.

Standorte der Helfende Hände