Abschluss Fachabitur, Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Kosten auf Anfrage
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Ausrichtung Berufsvorbereitung
Besonderheiten

Die Hotelfachschule München ist eine private, staatlich anerkannte Fachschule in Trägerschaft der Bayerischen Akademie für Außenwirtschaft (BAA).
Sie bietet im Akademiezentrum verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten im Hotelfach und auch Seminare zur Weiterbildung.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit für eine zweijährige Fortbildung zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt/in in Vollzeit. Diese Ausbildung umfasst unter anderem folgende Lehrgangsinhalte:

Pflichtfächer

  • Deutsch
  • Englisch
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Buchführung und Abschluss
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzwirtschaft / Unternehmensbesteuerung
  • Marketing
  • Wirtschaftsrecht
  • Volkswirtschaft
  • Personalwesen mit Arbeitsrecht
  • Hotelorganisation
  • Informationsverarbeitung
  • Lebensmitteltechnologie

Wahlpflichtfächer

  • Branchensoftware
  • Tourismus
  • Französisch
  • Spanisch
  • Business Englisch
  • Catering
  • Controlling
  • Dienstleistungsmanagement
  • Direktmarketing
  • Eventmanagement
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Makroökonomie
  • Ökologische Betriebsführung
  • Qualitätsmanagement
  • Trendgastronomie
Standorte der Hotelfachschule München