Die IB Medizinische Akademie München ist eine staatlich anerkannte Privatschule. Sie umfasst Berufsfachschulen für Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie. Die IB bietet darüber diese und viele weitere medizinische Ausbildungen an zahlreichen Standorten in Deutschland an. 

Auszubildende zum Logopäden haben die Möglichkeit parallel einen Bachelor in Angewandten Therapiewissenschaften zu machen, sofern sie eine Fachhochschulreife haben.

Auszubildende der Ergotherapie können die Fortbildung zum Hundetrainer für tiergestützte Therapie besuchen.

Die Schulgebühr variiert je nach Ausbildung. Während in der Ergotherapie derzeit kein Schulgeld anfällt, fallen in der Fachrichtung Logopädie derzeit monatlich 495 €, in der Physiotherapie 360 € an.

Abschluss Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Sprachen Deutsch
Ausrichtung Gesundheit
Lehrkräfte 58
Schüler 159
Standorte der IB Medizinische Akademie München