Die staatlich anerkannte, private Katholische Romano-Guardini-Fachoberschule bietet mit den erfolgreichen Abschluss der 12. Jahrgangsstufe die Fachhochschulreife. Mit bestandener Abiturprüfung und dem Nachweis der notwendigen Kenntnissen einer zweiten Fremdsprache ist nach der 13. Jahrgangsstufe auch die allgemeine Hochschulreife (Abitur) erreichbar. Ohne die Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache kann die Fachgebundene Hochschulreife erlangt werden.

Die RG-FOS ist eine auf die Ausbildung im Bereich Sozialwesen orientierte Bildungseinrichtung innerhalb der kirchlichen Stiftung "Katholische Bildungsstätten für Sozialberufe in Bayern".

Abschluss Abitur, Fachhochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife
Schultypen Fachoberschule
Kosten 100,00
Sprachen Deutsch, Englisch
Ausrichtung Soziales
Lehrkräfte 4
Schüler 142
Standorte der Katholische Romano-Guardini-Fachoberschule