Die Massageschule München ist eine staatlich anerkannte Privatschule. Als “Private Berufsfachschule Dr. Lenhart für Massage – staatlich anerkannt GmbH” besteht sie bereits seit 1974 und führt innerhalb von zwei Jahren praxisorientiertem Vollzeitunterricht zur staatlichen Abschlussprüfung. Zusammen mit einem sechsmonatigen Anerkennungspraktikum erreichen Sie die Berufsausbildung zum Masseur und Medizinischen Bademeister.

Die 40 Unterrichtsstunden wöchentlich umfassen folgende Unterrichtsfächer:

  • Klassische Massagetherapie
  • Sonderformen der Massagetherapie
  • Bewegungstherapie
  • Elektro-, Licht- und Strahlenterapie
  • Hydro- und Balneotherapie
  • Thermo- und Inhalationstherapie
  • Befunderhebung
  • Reflexzonentherapie
  • Prävention und Rehabilitation
  • Anatomie und Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Hygiene, Erste Hilfe
Abschluss Berufsausbildung
Schultypen Berufsfachschule
Kosten 340,00
Ausrichtung Gesundheit
Lehrkräfte 3
Schüler 38
Standorte der Massageschule München