Die Mathilde-Eller-Schule ist ein Förderzentrum mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung. Der Schulbetrieb ist auf zwei Standorte verteilt und bietet in beiden Fällen eine Ganztagesbetreuung für die Schüler.

Die Jahrgangsstufen Eins bis Sieben sind im der Margarethe-Danzi-Str. untergebracht. Die Klassen Acht bis Zwölf in der Klenzestraße.

Das schulische Angebot, dass nicht nur den besonderen Förderbedarf abdeckt umfasst die Grundschulstufe, die Mittelstufen und die Berufsschulstufe. Die Schüler können somit den vollständigen Schulpflichtzeitraum an der Mathilde-Eller-Schule erfüllen.

Abschluss Übertritt, Mittelschulabschluss, Berufsschulabschluss
Schultypen Grundschule, Mittelschule, Berufsschule
Sprachen Deutsch
Ausrichtung Geistige Entwicklung
Lehrkräfte 52
Schüler 285
Besonderheiten

Ganztagesschule

Standorte der Mathilde-Eller-Schule

Weitere Empfehlungen für Förderschulen