Die Mittelschule Puchheim ist eine staatliche Schule. 

Damit die Schüler auch den Mittleren Schulabschluss an Mittelschulen erreichen könne, bietet die Schule die Möglichkeit einen M-Zug ab der siebten Klasse zu besuchen. 

Für Kinder mit rudimentären oder gar keinen Deutschkenntnissen gibt es an der Schule Übergangsklassen, in denen die Schüler mit Deutschförderung an den besuch der Regelklassen herangeführt werden.

Alle Schüler haben auch die Möglichkeit eine gebundene Ganztagsklasse zu besuchen. Der Unterricht geht dabei unter der WOche bis 15:30 Uhr, freitags bis 13 UHr. Diese Klassen stehen auch Schülern aus Eichenau und Gröbenzell offen.

Abschluss Mittlere Reife, Mittelschulabschluss, Qualifizierender Mittelschulabschluss
Schultypen Mittelschule
Sprachen Deutsch, Englisch
Lehrkräfte 30
Schüler 370
Besonderheiten

M-Zug, Übergangsklasse

Standorte der Mittelschule Puchheim


Kategorien zu diesem Angebot

Mittelschulen Weiterführende Schulen