Die Montessori-Naturerfahrungsschule in Gilching ist eine staatliche genehmigte Privatschule. Nach dem Neubau des Schulhauses wurde 2017 der Umzug und die Einweihung vollzogen.

Die Schule besteht aus vier jahrgangsgemischten Klassen, die jeweils Kinder der Klassenstufen eins bis vier enthalten. Auf dem Prinzip der individuellen Förderung aufbauend, bietet die Schule Möglichkeiten der Inklusion. Neben den pädagogischen Grundsätzen von Maria Montessori, legt die Schule vor allem auf eine naturnahe Erziehung wert. Die Schule fördert außerdem die Mitbestimmung der Kinder aufbauend auf der UN-Kinderrechtskonvention in wöchentlich stattfindenden Klassenratssitzungen und in sechswöchentlichen Schülerversammlungen.

Die Schule bietet eine flexible Ganztagsbetreuung bis 16 Uhr, freitags bis 12:55.

Abschluss Übertritt
Schultypen Grundschule
Kosten 290
Sprachen Deutsch, Englisch
Lehrkräfte 5
Schüler 78
Standorte der Montessori Schule Gilching